DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Der DVW – Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. vertritt die Ziele und Belange seiner Mitglieder. Er fördert insbesondere die Geodäsie, die Geoinformation und das Landmanagement in Wissenschaft, Forschung und Praxis.

Neuigkeiten

IGG gibt Positionspapier zum Betrieb von UAV heraus

IGG gibt Positionspapier zum Betrieb von UAV heraus

Die InteressenGemeinschaft Geodäsie (IGG) hat ein Positionspapier zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten (UAV) aus geodätischer Sicht herausgegeben.

In Deutschland waren nach Einschätzung der Deutschen Flugsicherung (DFS) 2016 rund 400.000 Drohnen im Einsatz. Diese unbemannten Fluggeräte (englisch: Unmanned Aerial Vehicles (UAV) oder Systems (UAS)) werden zunehmend auch im professionellen Umfeld genutzt. In der breiten öffentlichen Wahrnehmung stehen dabei oftmals visionäre Zukunftsszenarien wie die Auslieferung von Paketen im Fokus. Zudem werden durch die Medien potenzielle Gefahren für die zivile Luftfahrt durch Kollisionen oder die Verletzung der Privatsphäre durch...


Klick - zum Weiterlesen ...


BMI bittet DVW um Stellungnahme zum 4. Geo-Fortschrittsbericht

BMI bittet DVW um Stellungnahme zum 4. Geofortschrittsbericht

Die Bundesregierung ist aufgrund der Entschließung des Deutschen Bundestages vom 14. Februar 2001 aufgefordert, regelmäßig über den Fortschritt zur Entwicklung der verschiedenen Felder des Geoinformationswesens zu berichten.
Die Koordinierung erfolgt auf Bundesebene durch den Interministeriellen Ausschuss für Geoinformation (IMAGI). Den Vorsitz hat das Bundesministerium des Innern.
Der anstehende 4. Geo-Fortschrittsbericht unterstreicht zum einen die Bedeutung des Geoinformationswesens in Fortsetzung der Nationalen Geoinformations-Strategie (NGIS). Darüber hinaus fokussiert er auf die Einflussfaktoren und Treiber für das Geoinformationswesen. Zur Umsetzung der NGIS-Ziele wird dargestellt, welche Maßnahmen die Bundesregierung...


Klick - zum Weiterlesen ...


Unterrichtsprojekt „Vermessung der Erde – Was ist, was kann, was soll GPS?“ gewinnt Preis im Bereich digitaler Medien

Unterrichtsprojekt „Vermessung der Erde – Was ist, was kann, was soll GPS?“ gewinnt Preis im Bereich digitaler Medien

Das Frankfurter Technologiezentrum [:Medien] hat im Rahmen der Medienmesse und Fachtagung „fraMediale“ am 29. März 2017 Preise für Best Practice- und Zukunftsprojekte rund um digitale Medien in Lehr- und Lernkontexten vergeben. 

In der Kategorie Lehrer/-innen gewann das Projekt „Vermessung der Erde – Was ist, was kann, was soll GPS?“ des Lessing-Gymnasiums in Döbeln. Die 8. Klasse des Gymnasiums beschäftigte sich eine Woche lang in Gruppen mit GPS. Mithilfe von Tablets, Smartphones sowie weiterer digitaler Werkzeuge erschlossen sich die Schüler/-innen das Thema theoretisch und praktisch. Sie erstellten Erklärvideos und Webseitenbeiträge, arbeiteten mit GeoGebra (Grafikrechner) und der Tabellenkalkulation, nutzten GPS zur...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW Bayern - Einladung zur Fachtagung und Mitgliederversammlung 2017

Schweinfurt - bekannt für die Fertigung von Kugellagern (Foto: Veselin Kolev)

Die Fachtagung und Mitgliederversammlung 2017 des DVW Bayern findet am 12. Mai 2017 in Schweinfurt statt. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Die Fachtagung findet im Rathaus der Stadt Schweinfurt (Saal Obere Diele) statt. 
■ 10.00 Uhr: Eröffnung der Fachtagung „Zukunft der Geodäsie“, Dr.-Ing. Franz Schlosser (Vorsitzender des DVW-Bayern)
Ehrung mit der Verdienstmedaille des DVW-Bayern > Dipl.-Ing. Andreas Hennemann, München
■ 10.20 Uhr: Grußwort Sebastian Remelé (Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt)
■ 10.40 Uhr: 150 Jahre DVW - Entwicklungen und Visionen, Dr.-Ing. Jens Riecken (Vize-Präsident des DVW-Bund)
■ 11.15 Uhr: Geodäsie in einer...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW Sachsen: Einladung zur Fachtagung und Mitgliederversammlung

WTC Dresden (www.wtc-dresden.de)

Die Fachtagung und Mitgliederversammlung 2017 des Landesvereins Sachsen des DVW findet am 31. März 2017 in Dresden statt. Für die Veranstaltung wurde ein Veranstaltungsraum im World Trade Center Dresden gemietet. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Flyer zur Fachtagung und Mitgliederversammlung DVW Sachsen (PDF)

 

...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO 2017: Unterstützung von Mitgliedern in Ausbildung im Landesverein Hamburg/Schleswig-Holstein

Der Landesverein Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement - und seine Partner fördern die Teilnahme ihrer  Nachwuchskräfte an der INTERGEO 2017 in Berlin. Die Förderung wird möglich, weil die Ausrichtung des 8. Hamburger Forums für Geomatik einen finanziellen Überschuss erbrachte, den die Veranstalter nun für die Unterstützung ihres beruflichen Nachwuchses einsetzen wollen.

 

Lesen Sie weitere Informationen und die Bedingungen hier. Die Bewerbung ist ab sofort möglich:...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des AK 3 am 14.10.2016 im BSH Hamburg

Sitzung des AK 3 im BSH

Die Sitzung des DVW-Arbeitskreises 3 „Messmethoden und Systeme“ hat direkt nach der INTERGEO am 14.10.2016 im BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) in Hamburg stattgefunden.

 Sitzung des AK 3 im BSH   
Sitzung des AK 3 im BSH

Der Arbeitskreisleiter, Volker Schwieger, und der lokale Organisator dieser Sitzung, Wilfried Ellmer, begrüßten die...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Merkblatt zu Bebauungsplanung für Windkraftanlagen aktualisiert

Windpark auf einem Höhenrücken nahe der Stadt Weikersheim -Quelle:Martina Klärle

Die Windkraft ist ein brandaktuelles Thema. Durch die Länderöffnungsklausel, welche beispielsweise in Bayern zur sogenannten 10H-Regelung geführt hat, bleibt es ein bewegtes Thema, zu dem es immer mehr Rechtsprechungen gibt. Das DVW-Merkblatt ist ein einzigartiges Regelwerk, welches für die Praxis der Bebauungsplanung für Windkraftanlagen Anhaltspunkte und Orientierung gibt. Aufgrund der vielen Nachfragen von Nutzern, insbesondere von den Teilnehmern der 3 Workshops in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern, wurde das Merkblatt von der renommierten Kanzlei Maslaton begutachtet und alle vorgeschlagenen Festsetzungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Die nur leicht veränderte neue Version läuft weiterhin unter der Merkblatt-Nummer 6-2014...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Arbeitskreis Beruf tagte mit den Beauftragten für Berufliche Weiterbildung

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW

Der AK1 "Beruf" tagte am 23. September 2016 zusammen mit den BWB-Beauftragten in Verden. Themenschwerpunkte waren die Weiterbildungsangebote (vorgestellt durch die BWB-Beauftragten der Landesvereine), die Aktivitäten zur Nachwuchswerbung, die Weiterentwicklung von www.arbeitsplatz-erde.de und das Fazit zum durchgeführten Seminar Arbeitsschutz und -sicherheit in Frankfurt. 

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW
Mitglieder des DVW-Arbeitskreises "Beruf" mit den...


Klick - zum Weiterlesen ...


161. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM – Grundlagen, Datenmodelle, Anwendungen

161. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM – Grundlagen, Datenmodelle, Anwendungen

Der DVW-Arbeitskreis 2 „Geoinformation und Geodatenmanagement" veranstaltet zusammen mit dem DVW Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. das 161. DVW-Seminar zum Thema "Geodäsie und BIM – Grundlagen, Datenmodelle, Anwendungen".

Termin/Ort:
13.06.2017
Hamburg

Seminarinhalte
Die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) gewinnt im Bauwesen immer mehr an Bedeutung. Mit ihr kann der gesamte Lebenszyklus eines Bauwerks von seiner Planung über den Bau und Betrieb bis zum Abriss digital abgebildet werden. Die Beteiligten können sich dadurch wesentlich besser als zuvor abstimmen.
BIM hat vielfältige und starke Konsequenzen für die Geodäsie, die sich neuen Anforderungen und...


Klick - zum Weiterlesen ...


Rückblick auf das GNSS-Seminar des DVW am GFZ in Potsdam

GNSS 2017-Seminar „Kompetenz für die Zukunft“

Am 21. und 22. Februar trafen sich über hundert Expertinnen und Experten aus Praxis und Forschung zum GNSS 2017-Seminar „Kompetenz für die Zukunft“ des DVW auf dem Telegrafenberg in Potsdam, um sich über neueste Entwicklungen und praktische Anwendungen auszutauschen. Im Zentrum der grundlegenden Vorträge (Session 1) standen aufbauend auf dem vermittelten aktuellen GNSS-Status z. B. die Bestimmung von Gebrauchshöhen und der geowissenschaftliche Blick auf das System Erde. In Session 2 wurden ausgewählte Anwendungsaspekte wie Feldprüfverfahren, limitierende Einflüsse (z.B. Mehrwegeeffekte, Antennen, Bedrohungen) und Positionierung in der Schifffahrt diskutiert. Da die Positionsbestimmung in Echtzeit unter Nutzung von Diensten bei GNSS eine...


Klick - zum Weiterlesen ...


160. DVW-Seminar: Bodenrichtwerte 2017

160. DVW-Seminar: Bodenrichtwerte 2017

Der DVW-Arbeitskreis 6 „Immobilienwertermittlung" und der DVW Baden-Württemberg e.V. veranstalten in Kooperation mit dem BDB Baden-Württemberg e.V. das 160. DVW-Seminar zum Thema "Bodenrichtwerte 2017".

Termin/Ort:
29.03.2017
Böblingen

Seminarinhalte 
Das Baugesetzbuch und die Bodenrichtwertlinie haben den Gutachterausschüssen neue und ergänzende Vorgaben für die Festsetzung von Bodenrichtwerten gemacht. Vor dem Hintergrund des nächsten Termins zur Ermittlung der Bodenrichtwerte zum 31.12.2016 sollen in der Tagung Grundlagen, Empfehlungen und Handlungshinweise zu einer weitestgehend einheitlichen Ermittlung der Bodenrichtwerte vermittelt werden. Auch...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO-Plakate nach Bedarf - so macht man Werbung!

INTERGEO-Plakat steht zum Download bereit

Zum ersten Mal stehen die Plakate in unterschiedlichen Größenformaten und zwei Sprachen zum PDF-Download auf der INTERGEO-Homepage bereit.

Zusätzlich besteht - an gleicher Stelle der INTERGEO-Homepage - die Möglichkeit, sich Plakate in gedruckter Form zu bestellen und liefern zu lassen.

Damit soll die Verteilung der INTERGEO-Plakate – insbesondere vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit – optimiert und vereinfacht werden.

 

 

 


Klick - zum Weiterlesen ...


Planen Sie rechtzeitig Ihre Reise zur INTERGEO - Sichern Sie sich günstig Ihre Übernachtung

INTERGEO 2017 - Hotels

Nutzen Sie die offizielle Zimmervermittlung unseres Servicepartners GranEvento GmbH. Unser professioneller Service sorgt für eine kostenfreie und optimale Vermittlung von Hotelzimmern in der Stadt.

Eine Vielzahl von Hotels in allen Preisklassen finden Sie auf dem Online-Hotel-Buchungsportal.

Gerne unterbreitet Ihnen unser Partner GranEvento auch ein individuelles, auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO 2017 - Save the Date!

INTERGEO 2017

Schon jetzt den Termin der INTERGEO 2017 vormerken. 


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

oder Sie laden den Mitgliedsantrag als PDF-Formular herunter.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

INTERGEO TV NEWS