DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Der DVW – Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. vertritt die Ziele und Belange seiner Mitglieder. Er fördert insbesondere die Geodäsie, die Geoinformation und das Landmanagement in Wissenschaft, Forschung und Praxis.

Neuigkeiten

DVW plant Leitfaden zu "Geodäsie und BIM"

DVW plant Leitfaden zu "Geodäsie und BIM"

AUFRUF zur MITARBEIT

Gemeinsam mit dem Runden Tisch GIS planen wir für die INTERGEO 2017 in Berlin, einen Leitfaden „Geodäsie und BIM“ zu veröffentlichen. Dieser Leitfaden soll für jedermann ein frei zugängliches PDF-Dokument werden.

Für dessen Ausgestaltung brauchen wir auch Sie! Wir laden Sie hiermit ganz herzlich ein, sich aktiv am Leitfaden zu beteiligen. In dem Roten Faden...


Klick - zum Weiterlesen ...


Thomas Paul neuer DVW-Vizepräsident

Thomas Paul

Die Mitgliederversammlung des DVW hat Dipl.-Ing. Thomas Paul am 10. März in Regensburg zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig auf Vorschlag des Präsidiums. Thomas Paul tritt sein neues Amt mit sofortiger Wirkung an, da diese Position seit meiner Wahl zum Präsidenten des DVW vakant war.

Thomas Paul studierte an der Leibniz Universität Hannover und am University College London Geodäsie und Geoinformatik. Anschließend absolvierte er sein Referendariat in der Vermessungs- und Flurneuordnungsverwaltung von Baden-Württemberg. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Leitender Ingenieur im Amt für Flurneuordnung des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis wechselte er 2015 als Referent für den Bereich Flurneuordnung an das...


Klick - zum Weiterlesen ...


Harbert-Buchpreise 2016 – DVW zeichnet 45 AbsolventInnen aus

Prof. Egbert Theodor Harbert - Wiederbegründer des DVW

Im vergangenen Jahr konnte der DVW 45 AbsolventInnen auszeichnen. Ihnen gilt unsere herzliche Gratulation zum besonders erfolgreichen Studienabschluss.

HS Anhalt

M.Eng. Michael Schulz
M.Eng. Andreas Schäfer

TU Berlin
M.Sc. Luiz Carlos Peraza Gomez

HS Bochum
B.Eng. Christopher Köters
B.Eng. Antonio Blanco Sousa
B.Eng. Sebastian Drost

TU Dresden
M.Sc. Peter Henkel
M.Sc. Benjamin Ebermann
M.Sc. Philipp Gottsmann
B.Sc. Sabine Köhler

Frankfurt University
B.Eng. Katharina Lundenberg
B.Eng. Katharina Dröge

HCU Hamburg
B...


Klick - zum Weiterlesen ...


Fachseminar und Mitgliederversammlung DVW Sachsen-Anhalt e.V.

Am 4.11.2016 fand wieder das alljährliche Fachseminar mit anschließender Mitgliederversammlung des DVW Sachsen-Anhalt e.V. statt. Erfreuliche 40 Teilnehmer aus dem vorwiegend öffentlichen Geoinformationswesens des Landes Sachsen-Anhalt fanden den Weg in die ansprechenden Räumlichkeiten des Schmuckhofs des Kulturhistorischen Museums Magdeburg. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Ulrich Dieckmann und Grußworten des DVW Präsidiums vertreten durch Prof. Dr.-Ing. Jürgen Müller, prägten drei interessante Fachvorträge das morgendliche Fachseminar.  B.Sc. Nils Torge Hobein, Student an der Hochschule Anhalt, stellte die Ergebnisse seiner Bachelorarbeit  zum Thema 3-dimensionale Gebäudebestandsdokumentation mit TLS für...


Klick - zum Weiterlesen ...


Bayerische Woche der Geodäsie: die Termine für 2017 stehen fest!

Bayerische Woche der Geodäsie 2017

Die bayerische Task Force „Nachwuchswerbung Geodäsie“ konnte auf ihrer Sitzung am 7. Oktober 2016 auf eine sehr erfolgreiche 4. Bayerische Woche der Geodäsie (BWdG 2016) zurückblicken (s. eigener Bericht). Die Aktivitäten werden auch 2017 fortgeführt. Auf der Sitzung wurden bereits folgende neuen Termine beschlossen.

Die Bayerische Woche der Geodäsie 2017 wird vom 14.-23. Juli 2017 stattfinden. Eine zentrale Veranstaltung findet am 18. Juli 2017 in München statt. Hierzu wurden der Odeonsplatz und der Hofgarten als Premium Locations bereits fest reserviert.

Aktuelle Infos zur Bayerischen Woche der Geodäsie gibt es unter http://www.bwdg.bayern.de


Klick - zum Weiterlesen ...


Pixi Geodätin bei ANTOLIN

ANTOLIN-Webseite

Haben Sie ein Kind, das bei Antolin (www.antolin.de) angemeldet ist? 24 Kinder haben bereits die Fragen zum Pixi „Ich hab eine Freundin, die ist Geodätin“ beantwortet – vielleicht ja bald auch Ihr Kind.

„Antolin ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10 und bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können.“ So heißt es auf der Internetseite von Antolin.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-AK 5 "Landmanagement" stellt seine Arbeitsschwerpunkte für 2016 vor

Fledermausturm der Bislicher Insel

Am 3. und 4. März 2016 hat sich der Arbeitskreis 5 – Landmanagement – auf der Bislicher Insel bei Xanten zu seiner 3. Sitzung getroffen. Manfred Bottmeyer von der metropoleruhr hat es dem Arbeitskreis ermöglicht, in dem auf der Insel gelegenen Infozentrum „NaturForum“ zu tagen.

Schwerpunkt des Treffens war die Planung der Beiträge des Arbeitskreises zum KOngress der INTERGEO in Hamburg. Am 12.10.2016 werden hierbei Landentwicklungsthemen diskutiert. Die zur Verfügung stehenden drei Themenblöcke werden nach jetzigem Stand mit einem Block zu städtischen Themen unter dem Titel „Herausforderungen der resilienten Stadt“ beginnen, danach mit einem Vortragsblock der ArgeLandentwicklung weitergehen und schließlich mit dem 3. Block zu...


Klick - zum Weiterlesen ...


AK 1 diskutiert Social Media in Würzburg

DVW-Arbeitskreis 1 "Beruf"

Der Arbeitskreis 1 traf sich vom 12. – 14. November 2015 zu seiner 2. ordentlichen Sitzung in Würzburg im Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Unterfranken.

Zu Beginn der Sitzung erfolgte die noch ausstehende Wahl des stellvertretenden Arbeitskreisleiters: als Stellvertreter von Monika Przybilla wird künftig Arnd Volkmer-Lewandowski aus Thüringen unterstützend tätig.

Ein Themenschwerpunkt war die Auswertung der INTERGEO 2015 in Stuttgart und die konzeptionelle Weiterentwicklung von Messe und Kongress. Es wurden Überlegungen angestellt, wie der Kongress künftig noch attraktiver gestaltet werden kann. Darüber hinaus wirft das große runde Jubiläum „150 Jahre DVW“ im Jahr 2021 planungstechnisch bereits seine Schatten voraus.

...

Klick - zum Weiterlesen ...


AK 4 diskutiert Anwendungsmöglichkeiten der Radarinterferometrie in der Ingenieurgeodäsie

Satellit Envisat, Quelle: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, www.dlr.de

Am 05./06. November 2015 hat der Arbeitskreis 4 - Ingenieurgeodäsie seine Herbstsitzung am Institut für Geodäsie der TU Darmstadt bei Prof. Dr.-Ing. Andreas Eichhorn abgehalten. Neben der inhaltlichen Planung zukünftiger DVW-Seminare lag der Fokus der Sitzung auf dem noch jungen Arbeitsschwerpunkt "Radarinterferometrie in der Ingenieurgeodäsie". Drei sehr ansprechende und informative Vorträge von langjährigen Spezialisten auf dem Gebiet der satellitengestützen Radarinterferometrie ( Prof. Dr.-Ing. Uwe Sörgel, Dr.-Ing. Björn Riedel, Dipl.-Ing. Volker Spreckels ) sowie die anschauliche Vorführung der terrestrischen Radarinterferometrie anhand des IBIS-Systems durch Prof. Dr.-Ing. Matthias Becker regten zu einigen Diskussionen an. Das...


Klick - zum Weiterlesen ...


Rückblick: „Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit im Vermessungswesen“ am 14.03.2016 in Frankfurt am Main

Rückblick: „Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit im Vermessungswesen“

Rund 130 Teilnehmer konnte Dipl.-Ing. Monika Przybilla, Arbeitskreisleiterin des AK 1, im Saalbau Gutleut in Frankfurt im Namen des DVW-Arbeitskreises 1 "Beruf" und des DVW Hessen e.V. begrüßen. Nach Grußworten von Dipl.-Ing. Susann Müller, der Stellvertretenden Vorsitzenden des DVW Landesvereins Hessen referierte Dipl.-Psych. Klaus Schubert von der Fachberatung für Arbeitssicherheit in Münzenberg über die Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung. Er betonte, dass Arbeitsschutz Chefsache sei und eine gute Arbeitssicherheitsorganisation eine große Herausforderung darstellt. Dabei gilt es, die Mitarbeiter als Experten der Praxis gut einzubinden. Für Schubert ist es wichtig, die Gefahren an der Quelle zu beseitigen und die...


Klick - zum Weiterlesen ...


Proceedings zur 4th International Conference on Machine Control and Guidance verfügbar

Die 4. International Conference on Machine Control and Guidance wurde im März 2014 an der Technischen Universität Braunschweig veranstaltet. Interessante Vorträge zu hochinnovativen Themen aus den Bereichen Positionierung, Umfelderfassung, Bahnplannung, Kommunikation und Datenaustausch für mobile Maschinen veranlassten die Besucher zu anregenden Diskussionen und entsprechendem Wissensaustausch. Die Proceedings der Tagung wurden nun in der Digitalen Bibliothek Braunschweig veröffentlicht und sind unter http://www.digibib.tu-bs.de/?docid=00056119 einzusehen. Die nächste MCG-Konferenz im Jahr 2016 wird vom Irstea in Frankreich veranstaltet.


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

oder Sie laden den Mitgliedsantrag als PDF-Formular herunter.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

INTERGEO TV NEWS