DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerkes und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Vorschau auf zfv 3/2017 [Erscheinungsdatum 1. Juni 2017]

zfv 3/2017

Die zfv 3/2017 erscheint am 1. Juni 2017 mit den folgenden Fachbeiträgen:

  • Geodäsie im FOKUS von Franziska Konitzer: Galileo, wo bin ich?
  • André Caffier, Christian Elsner, Christoph Rath, Frank Robens, Jochen Seidel und Kerstin Will: Offene Geobasisdaten für NRW
  • Martina Klärle, Ute Langendörfer, Sandra Lanig und Friederike Popp: GREEN-AREA – Intelligentes Gründachkataster auf der Basis von GIS-Daten
  • Karl-Heinz Gertloff: Visualisierung des DGM1 als Schummerung – Versuch einer Standardisierung
  • Gernot Ludwig: Ansatz und Strategie der Flurbereinigung in Finnland
  • Andreas Hendricks, Antje Adjinski, Dagmar Bix, Manfred Bottmeyer, Thomas Bücking,...

Klick - zum Weiterlesen ...


IGG-Umfrage zur neuen Drohnenverordnung

IGG-Umfrage zur neuen Drohnenverordnung

Seit Anfang April gilt in Deutschland eine neuen Verordnung über den Betrieb von UAVs. Die bundeseinheitlichen Regel werden von den Landesluftfahrtbehörden umgesetzt. Nach ersten Berichten von Kollegen ist die Handhabung in den einzelnen Bundesländern dabei allerdings sehr unterschiedlich. Oft ist der kommerzielle Einsatz von UAVs mit der neuen Verordnung erheblich schwieriger, als früher.
 
In Kooperation mit dem UAV Dach sammelt die Interessengemeinschaft Geodäsie (IGG) aus BDVI, DVW und VDV erste Erfahrungen bei der Anwendung der neuen Verordnung und der Handhabung in den einzelnen Ländern. Auf Grundlage Ihrer Antworten werden wir dann im Gespräch mit den Behörden eine Lösung finden, um den UAV- Einsatz im...


Klick - zum Weiterlesen ...


Fachbeiträge der zfv 2/2017 online verfügbar

Fachbeiträge der zfv 2/2017 online verfügbar

Alle Fachbeiträge der aktuellen zfv 2/2017 stehen nun als kostenloser PDF-Download zur Verfügung:

  • Geodäsie im FOKUS von Franziska Konitzer: Quanten statt klassisch
  • Andreas Pelke und Arnd Sahlmann: BORISplus.NRW – Amtliche Informationen zum Immobilienmarkt
  • Joachim Thomas: Zur Fortentwicklung von Flurbereinigungsrecht und Flurbereinigungspraxis in der Republik Serbien – Teil II: Maßnahmen
  • Jing Wang, Ming Luo, Rui Ding, Andreas Wilkes, Shiping Wang and Wen Xiao: Study on GHG Emission Effects of Ecological Engineering Measures in a Land Consolidation Project: A Chinese Case
  • Otto Heunecke: ...

Klick - zum Weiterlesen ...


Studenten der HS Anhalt besuchen die INTERGEO 2016

Studenten der Hochschule Anhalt auf der Intergeo2016 in Hamburg

Unterstützt vom DVW Sachsen-Anhalt e.V. ergab sich die Möglichkeit für die Studenten der Hochschule Anhalt, eine Exkursion zur INTERGEO 2016 nach Hamburg zu machen. Hier wurden die neuesten Innovationen im Bereich Vermessung und Geoinformatik repräsentiert, wobei sich für uns Studenten Möglichkeiten eröffneten, an Interviews, Vorträgen über Produktneuheiten und Fachartikeln teilzunehmen.

Ein großer Teil der Studenten aus den Bachelor- und Masterstudiengängen der HS Anhalt nahmen an der Exkursion teil. Unter anderem wollten wir uns über Thema Laserscanning sowie bevorstehende Praktikumsmöglichkeiten und Produktneuheiten informieren. So wurden wir auf die Unternehmen PointCab und Lupos3D aufmerksam. Im Rahmen des Masterstudienganges...


Klick - zum Weiterlesen ...


9. KonGeoS in Mainz – Studierende bedanken sich beim DVW Sachsen-Anhalt

Teilnehmer der HS Anhalt-Dessau beim 9. KonGeoS in Mainz

Einmal pro Semester findet die KonGeoS - Konferenz der GeodäsieStudierenden, ein Zusammenschluss aus 22 Fachschaften im deutschsprachigen Raum, statt. Für die 150 TeilnehmerInnen wurde das viertägige Treffen diesmal von den Geodäsie-Studierenden der Hochschule Mainz organisiert. Auf dem Programm standen verschiedene Fachexkursionen (Vermessungsabteilung Fraport, ESOC – European Space Operation Centre, Fraunhofer ICT IMM Mainz, und andere), sowie einige Stadtexkursionen (Gutenbergmuseum, Brauhausführung, Mainzer Dom, und andere). In den Arbeitsgruppen wurden Themen zu Öffentlichkeitsarbeit und der tendenziell sinkenden Studierendenzahl im Bereich der Geodäsie diskutiert. In der AG DVW wurde unter anderem eine Umfrage zum Thema „Warum...


Klick - zum Weiterlesen ...


Fachseminar und Mitgliederversammlung DVW Sachsen-Anhalt e.V.

Am 4.11.2016 fand wieder das alljährliche Fachseminar mit anschließender Mitgliederversammlung des DVW Sachsen-Anhalt e.V. statt. Erfreuliche 40 Teilnehmer aus dem vorwiegend öffentlichen Geoinformationswesens des Landes Sachsen-Anhalt fanden den Weg in die ansprechenden Räumlichkeiten des Schmuckhofs des Kulturhistorischen Museums Magdeburg. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Ulrich Dieckmann und Grußworten des DVW Präsidiums vertreten durch Prof. Dr.-Ing. Jürgen Müller, prägten drei interessante Fachvorträge das morgendliche Fachseminar.  B.Sc. Nils Torge Hobein, Student an der Hochschule Anhalt, stellte die Ergebnisse seiner Bachelorarbeit  zum Thema 3-dimensionale Gebäudebestandsdokumentation mit TLS für...


Klick - zum Weiterlesen ...


Aus der Arbeit des DVW-Arbeitskreises 7 "Experimentelle, Angewandte und Theoretische Geodäsie"

Der Arbeitskreis 7 "Experimentelle, Angewandte und Theoretische Geodäsie", veranstaltet seit 1996 jedes Jahr die Geodätische Woche. Diese Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren als fester Bestandteil des INTERGEO-Kongresses etabliert. Die Geodätische Woche bietet ein Forum für den geodätischen Nachwuchs zur Diskussion von aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen und Anwendungen in den 6 Themenbereichen:

  • Geodätische Bezugssysteme, 
  • Schwerefeld und Geoid, 
  • Erdrotation und Geodynamik,
  • Angewandte Geodäsie und GNSS,
  • Global Geodetic Observing System (GGOS) und
  • Theoretische Geodäsie.

In den letzten Jahren sind vermehrt Beiträge in englischer Sprache...


Klick - zum Weiterlesen ...


Konstituierende Sitzung des DVW-Arbeitskreises 1 "Beruf"

Mitglieder des DVW-AK1 Beruf (2015-2018)

Der Arbeitskreis 1 hat sich am 20. März 2015 zu seiner konstituierenden Sitzung an dem geodätisch bedeutsamen Ort – der ursprünglichen Wirkungsstätte Friedrich Robert Helmerts – in Potsdam getroffen. Die erste Sitzung der neuen Arbeitskreisperiode fand im Geoforschungszentrum Potsdam am Helmholtz-Zentrum auf dem Telegrafenberg statt. Die Begrüßung und Präsentation der Forschungsthemen des GFZ erfolgte durch Prof. Dr. Harald Schuh, Leiter des Department  1 „Geodäsie und Fernerkundung“.

Monika Przybilla wurde vom DVW-Präsidium für die Arbeitskreisleitung vorgeschlagen und einstimmig zur Arbeitskreisleiterin gewählt. Ihre Stellvertretung wird in der 2. Sitzung im Herbst festgelegt werden.

Nach einem Rückblick auf...


Klick - zum Weiterlesen ...


AK 2 Arbeitsprogramm 2015-2018

AK 2 - Geoinformation und Geodatenmanagement

Am 5./6.2.2015 hat sich der Arbeitskreis 2 des DVW für die Arbeitsperiode 2015-2018 konstituiert und folgendes Arbeitsprogramm gegeben.

Zu den Daueraufgaben des Arbeitskreises gehören die Auslobung und Auszeichnung des GIS Best Practice Awards (http://www.dvw.de/gbpa) sowie die Betreuung der FIG Commission 3 - Spatial Information Management und der Commission 7 - Cadastre and Land Management.

Im INTERGEO-Kongresse 2015 wird sich der AK mit einer Session zur INSPIRE-Thematik einbringen.

Fachlich widmet sich der AK in Arbeitsgruppen den Themen „Wert von Geoinformation“, „Geodatenmanagement“ und „3D-Geoinformation“.


AG – Wert von Geoinformation

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

oder Sie laden den Mitgliedsantrag als PDF-Formular herunter.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

buildingSMART Forum 2017

Das 21. buildingSMART-Forum 2017

INTERGEO TV NEWS