DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Der DVW – Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. vertritt die Ziele und Belange seiner Mitglieder. Er fördert insbesondere die Geodäsie, die Geoinformation und das Landmanagement in Wissenschaft, Forschung und Praxis.

Neuigkeiten

Band 87 der DVW-Schriftenreihe erschienen - GNSS 2017 - Kompetenz für die Zukunft

Band 87 der DVW-Schriftenreihe erschienen - GNSS 2017 - Kompetenz für die Zukunf

Globale Satellitennavigationssysteme (Global Navigation Satellite Systems, GNSS) werden bei der Erfassung von Positions-, Navigations- und Zeitdaten in der Geodäsie und ihren Nachbardisziplinen genutzt. Die dabei erzielbaren Genauigkeiten decken eine große Bandbreite ab, vom Meter- bis zum Submillimeterbereich. Ein aktueller Fokus von GNSS-Anwendungen liegt zudem auf der Echtzeitfähigkeit und in der kombinierten Nutzung in Multisensorsystemen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bestellung der DVW-Schriftenreihe "GNSS 2017 - Kompetenz für die Zukunft" finden Sie hier.

Der aktuelle Band 87 der DVW-Schriftenreihe ist bereits der...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Leitfaden „Geodäsie und BIM“ --- AUFRUF zur MITARBEIT läuft am 28.2. aus!

DVW-Leitfaden „Geodäsie und BIM“ --- AUFRUF zur MITARBEIT läuft am 28.2. aus!

Wir planen für die INTERGEO 2017 in Berlin, einen DVW-Leitfaden „Geodäsie und BIM“ zu veröffentlichen. Dieser Leitfaden soll für jedermann ein frei zugängliches PDF-Dokument werden.

Informieren Sie sich hier über eine Mitarbeit ...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW lobt den DVW Best Practice Award 2017 aus

DVW Best Practice Award 2017

Der DVW - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. lobt auch in 2017 den "DVW Best Practice Award" aus. Mit diesem Preis zeichnet der DVW erfolgreich realisierte Projekte im breiten Spektrum des Berufsfeldes aus, die beispielgebend innovativ sind sowie die Weiterentwicklung des Berufes aufzeigen.

Durch die Auszeichnung sollen die Publizität dieser Projekte erhöht und der Wissenstransfer im Beruf gefördert werden.

zur Auslobung 


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO 2017: Unterstützung von Mitgliedern in Ausbildung im Landesverein Hamburg/Schleswig-Holstein

Der Landesverein Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement - und seine Partner fördern die Teilnahme ihrer  Nachwuchskräfte an der INTERGEO 2017 in Berlin. Die Förderung wird möglich, weil die Ausrichtung des 8. Hamburger Forums für Geomatik einen finanziellen Überschuss erbrachte, den die Veranstalter nun für die Unterstützung ihres beruflichen Nachwuchses einsetzen wollen.

 

Lesen Sie weitere Informationen und die Bedingungen hier. Die Bewerbung ist ab sofort möglich:...


Klick - zum Weiterlesen ...


25.07.2017: Vortrag zu Photogrammetrie 4.0

München, Kulturforum Sudetendeutsches Haus
Dienstag, 25. Juli 2017: "Zur Integration von Photogrammetrie, Computergraphik und Serious Gaming - Photogrammetrie 4.0", Em. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Fritsch, Universität Stuttgart, Institut für Photogrammetrie.
Der Vortrag im Rahmen der Ringveranstaltung der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste, gemeinsam mit dem DVW-Bayern, beginnt um 18.30 Uhr im Adalbert-Stifter-Saal des Kulturforums Sudetendeutsches Haus, Hochstraße 8, 81669 München.


Klick - zum Weiterlesen ...


Tag der Geodäsie am 20.05.2017

Tag der Geodäsie

Am 20. Mai 2017 findet der bundesweite Tag der Geodäsie statt. Auch der DVW Rheinland-Pfalz unterstützt diesen von Ausschuss „Geodäsie“ der Deutschen Geodätischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (DGK) initiierten Aktionstag.

Bundesweit sollen an diesem Tag viele Aktionen zur Darstellung der Aufgaben und Leistungen der Geodäsie sowie zur Nachwuchswerbung stattfinden. Mit der Veranstaltung sollen die vielfältigen Aufgaben der Geodäsie ins öffentliche Interesse gerückt und mit gezielten Aktionen insbesondere Schülerinnen und Schüler auf die interessanten Berufsbilder in der Geodäsie aufmerksam gemacht werden.

Es gibt so viel Interessantes und Spannendes am Tag der Geodäsie...


Klick - zum Weiterlesen ...


News zum 156. DVW-Seminar UAV 2017

UAV-Seminar_2017_Kaffeepause

Das zweite UAV-Seminar (Unmanned Aerial Vehicles) hat am 09./10.02.2017 erfolgreich in Stuttgart stattgefunden. Das Seminar wird vom DVW Arbeitskreis 3 und gemeinsam mit der DGPF (Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.V.) und dem VDV (Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.) veranstaltet.

Es gab insgesamt ca. 180 Teilnehmer. 50% der Teilnehmer kamen von Ingenieurbüros und aus der Wirtschaft. 22% kamen aus der Verwaltung und 28% aus Forschung und Lehre.

Es gab zwei Vortragsblöcke zu Grundlagen und zwei mit Erfahrungen aus der Praxis und Innovationen für die Zukunft. Die Beiträge sind kostenfrei online verfügbar:...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des Netzwerks „Frauen im DVW“

Netzwerk "Frauen im DVW" (Foto: Tanja Grönefeld)

Auf der INTERGEO 2016 in Hamburg haben die Netzwerkerinnen „Frauen im DVW“ zu ihrer alljährlich stattfindenden Sitzung eingeladen. Über 20 Kolleginnen haben sich die Zeit nehmen können und sind der Einladung gefolgt.

Netzwerk "Frauen im DVW" (Foto: Tanja Grönefeld)

Netzwerk...


Klick - zum Weiterlesen ...


AK4-Sitzung und Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Am 03./04. November 2016 hat der AK4 seine vierte Sitzung der aktuellen Periode in Mannheim bei John Deere abgehalten. Neben der Planung des TLS-Seminars 2016 sowie weiterer zukünftiger Seminare zum Thema zeitabhängige Messgrößen, Messaufgaben im Bauwesen und BIM stand die Besprechung von drei Merkblättern im Vordergrund. Als Resultat wird das Merkblatt „Standardabweichung vs. Toleranz“ in wenigen Punkten überarbeitet und in Kürze auf der Homepage des DVW verfügbar sein. Ein Highlight der Sitzung war der Einblick in die Traktorenproduktion in der europaweit größten Produktionsstätte von John Deere sowie die Fachinformationen zur Nutzung und Umsetzung von RTK-GPS auf Traktoren.

Zum Ende des Kalenderjahres endet die dann zehnjährige...


Klick - zum Weiterlesen ...


160. DVW-Seminar: Bodenrichtwerte 2017

160. DVW-Seminar: Bodenrichtwerte 2017

Der DVW-Arbeitskreis 6 „Immobilienwertermittlung" und der DVW Baden-Württemberg e.V. veranstalten in Kooperation mit dem BDB Baden-Württemberg e.V. das 160. DVW-Seminar zum Thema "Bodenrichtwerte 2017".

Termin/Ort:
29.03.2017
Böblingen

Seminarinhalte 
Das Baugesetzbuch und die Bodenrichtwertlinie haben den Gutachterausschüssen neue und ergänzende Vorgaben für die Festsetzung von Bodenrichtwerten gemacht. Vor dem Hintergrund des nächsten Termins zur Ermittlung der Bodenrichtwerte zum 31.12.2016 sollen in der Tagung Grundlagen, Empfehlungen und Handlungshinweise zu einer weitestgehend einheitlichen Ermittlung der Bodenrichtwerte vermittelt werden. Auch...


Klick - zum Weiterlesen ...


Neuer Besucherrekord bei TLS-Seminar 2016

Neuer Besucherrekord bei TLS-Seminar 2016

Am 28./29. November 2016 fand das 154. DVW-Seminar Terrestrisches Laserscanning 2016 (TLS 2016) mit einem neuen Teilnehmerrekord von 192 angemeldeten Personen in Fulda statt.

Neuer Besucherrekord bei TLS-Seminar 2016

Den Zuhörer/innen hat sich mit Vorträgen über die Grundlagen des Laserscannings, flächenhafte Deformationsanalysen, den Umgang mit großen Datenmengen und aktuelle...


Klick - zum Weiterlesen ...


159. DVW-Seminar: Flurbereinigung - Schneller, einfacher, billiger!

159. DVW-Seminar: Flurbereinigung - Schneller, einfacher, billiger!

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet das 159. DVW-Seminar zum Thema "Flurbereinigung - Schneller, einfacher, billiger!".

Termin/Ort:
03.04.2017
Erfurt

Seminarinhalte 
In der heutigen Zeit tritt in Flurbereinigungsverfahren immer mehr die Herausforderung an die Planerinnen und Planer, dass das Flächenmanagement für Strukturverbesserungen in der Landwirtschaft oder die Umsetzung von kommunalen und anderen Projekten möglichst schnell erfolgen soll. Dieser Wunsch wird von Seiten der Landwirtschaft, den Gemeinden oder von Dritten nach Bodenordnungsverfahren geäußert. Integrale Regelverfahren lösen zwar mit ihrem ganzheitlichen Ansatz viele Probleme in einem...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

oder Sie laden den Mitgliedsantrag als PDF-Formular herunter.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

INTERGEO TV NEWS