DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

BIM Leitfaden wird fortgeschrieben - und Sie können sich beteiligen - Frist bis 31.07.2018 verlängert

Leitfaden Geodäsie und BIM

Der „Leitfaden Geodäsie und BIM“ ist ein großer Erfolg – die hohen Downloadzahlen und die Vielzahl der fachlichen Reaktionen sprechen für sich. Doch damit wollen sich die Verantwortlichen von DVW e.V. und Runder Tisch GIS e.V. nicht zufriedengeben.

Für der Nachfolgeversion 1.2 werden ergänzende Beiträge erbeten:

  • Praxisberichte von Unternehmen und Behörden (3 Seiten)
  • Produktvorstellungen (1 Seite, nach Leitfaden Template)
  • Werbeanzeigen für den Leitfaden Version 1.2

Die ergänzte Version des „Leitfaden Geodäsie und BIM“ soll zur INTERGEO 2018 veröffentlicht werden und wieder als frei zugängliches PDF-Dokument bereitgestellt werden.

Fachbeiträge, Produktvorstellungen...


Klick - zum Weiterlesen ...


Pre-Workshop „BIM for surveyors“ auf dem FIG Kongress 2018 in Istanbul

Pre-Workshop „BIM for surveyors“ auf dem FIG Kongress 2018 in Istanbul

Am 5.und 6. Mai 2018 hat der DVW unterer der Leitung von Prof. Christian Clemen (AK 4, Ingenieurgeodäsie, HTW Dresden) einen internationalen Workshop in Istanbul ausgerichtet. Der Workshop befasste sich mit der hochaktuellen Thematik „Building Information Modeling (BIM) für Vermessungsingenieure“. Building Information Modeling (BIM) ist eine Methode der optimierten, softwareunterstützten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauvorhaben, basierend auf der aktiven Vernetzung aller am Bau beteiligten. Das virtuelle 3D Modell bildet den Kern der Methode.

Der zweitägige Workshop fand im Rahmen des FIG Kongresses 2018 statt und wurde neben den Sponsoren (Trimble, Faro) vom DVW finanziell unterstützt.

Die 50 teilnehmenden...


Klick - zum Weiterlesen ...


Am 9. Juni ist Tag der Geodäsie - vielerorts sind Aktionen geplant

Am 9. Juni ist Tag der Geodäsie - vielerorts sind Aktionen geplant

Wer sich heute für ein Studium der Geodäsie entscheidet, hat hervorragende Berufsaussichten in den vielfältigen spannenden Teilgebieten, denn der Bedarf an qualifizierten Absolventinnen und Absolventen in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ist erheblich.
Deshalb haben die Universitäts- und Hochschulstandorte mit den Studiengängen Geodäsie und Geoinformation in Deutschland für dieses Jahr zum dritten Mal einen bundesweiten Tag der Geodäsie geplant, der am 9. Juni 2018 stattfindet. Mit zeitgleichen bundesweiten Informations- und Werbeveranstaltungen sowie Medienkampagnen wollen wir den potenziellen Berufsnachwuchs für die Geodäsie begeistern.

Die DGK hat auf ihrer Webseite...


Klick - zum Weiterlesen ...


Bayerische Woche der Geodäsie: Wir vermessen die Welt

Bayerische Woche der Geodäsie 2018

Vom 13. bis 22. Juli 2018 wird die 6. Bayerische Woche der Geodäsie veranstaltet. An bayernweit ca. 20 Veranstaltungsorten können Schülerinnen und Schüler und alle an der Geodäsie Interessierten alles rund um die Geodäsie erfahren und selbst als Vermesser aktiv werden. Infoveranstaltungen finden beispielsweise am Dienstag, 17. Juli 2018, von 9 bis 16 Uhr auf dem Odeonsplatz in München und am 19.07.2018, von 9 bis 15 Uhr auf dem Oberen Markt in Weiden statt. Dort stellen sich Vertreter aus Verwaltung, Wirtschaft und Hochschulen vor und präsentieren ein vielfältiges und spannendes Berufsfeld.

Auf den Veranstaltung gibt es Stationen rund um das Thema Geodäsie: GPS, Geocaching, Datenerfassung mit Drohnen, 3D-Laserscanning,...


Klick - zum Weiterlesen ...


Geodä… wie bitte?

Aktionswoche Geodäsie in Baden-Württemberg

Aktionswoche Geodäsie in Baden-Württemberg

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, wie das GPS im Smartphone funktioniert oder woher die Daten für Google Maps und OpenStreetMap kommen? Ohne Geodäsie wären viele Dinge in unserer modernen Welt nicht denkbar. Doch trotzdem ist sie vielen Menschen kein Begriff. Um zu veranschaulichen, was dieser Zweig der Wissenschaft für die Menschen leistet, wird in Baden-Württemberg vom 12. bis 20. Juli 2018 die zweite Aktionswoche Geodäsie veranstaltet.

Geodätinnen und Geodäten in ganz Baden-Württemberg zeigen in dieser Woche, wo in unserem Alltag überall Geodäsie drinsteckt und was man damit alles machen kann.
Besonders Schülerinnen und Schüler sollen durch die landesweiten Aktionen...


Klick - zum Weiterlesen ...


Mitgliederversammlung des DVW – Hamburg/Schleswig-Holstein e.V.

Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war der Bericht der Vorsitzenden über die Ergebnisse der Arbeitsgruppen „Mitgliederwerbung – Marke DVW“ und „Medien- und Öffentlichkeitsarbeit“ und die auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des DVW-Bund am 20. und 21.04.2018 gefassten Beschlüsse. Die Anwesenden wurden darauf eingestimmt, dass einige der Beschlüsse auch Auswirkungen auf die Satzung haben werden.

 

...


Klick - zum Weiterlesen ...


News zum 156. DVW-Seminar UAV 2017

UAV-Seminar_2017_Kaffeepause

Das zweite UAV-Seminar (Unmanned Aerial Vehicles) hat am 09./10.02.2017 erfolgreich in Stuttgart stattgefunden. Das Seminar wird vom DVW Arbeitskreis 3 und gemeinsam mit der DGPF (Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.V.) und dem VDV (Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.) veranstaltet.

Es gab insgesamt ca. 180 Teilnehmer. 50% der Teilnehmer kamen von Ingenieurbüros und aus der Wirtschaft. 22% kamen aus der Verwaltung und 28% aus Forschung und Lehre.

Es gab zwei Vortragsblöcke zu Grundlagen und zwei mit Erfahrungen aus der Praxis und Innovationen für die Zukunft. Die Beiträge sind kostenfrei online verfügbar:...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des Netzwerks „Frauen im DVW“

Netzwerk "Frauen im DVW" (Foto: Tanja Grönefeld)

Auf der INTERGEO 2016 in Hamburg haben die Netzwerkerinnen „Frauen im DVW“ zu ihrer alljährlich stattfindenden Sitzung eingeladen. Über 20 Kolleginnen haben sich die Zeit nehmen können und sind der Einladung gefolgt.

Netzwerk "Frauen im DVW" (Foto: Tanja Grönefeld)

Netzwerk...


Klick - zum Weiterlesen ...


AK4-Sitzung und Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Am 03./04. November 2016 hat der AK4 seine vierte Sitzung der aktuellen Periode in Mannheim bei John Deere abgehalten. Neben der Planung des TLS-Seminars 2016 sowie weiterer zukünftiger Seminare zum Thema zeitabhängige Messgrößen, Messaufgaben im Bauwesen und BIM stand die Besprechung von drei Merkblättern im Vordergrund. Als Resultat wird das Merkblatt „Standardabweichung vs. Toleranz“ in wenigen Punkten überarbeitet und in Kürze auf der Homepage des DVW verfügbar sein. Ein Highlight der Sitzung war der Einblick in die Traktorenproduktion in der europaweit größten Produktionsstätte von John Deere sowie die Fachinformationen zur Nutzung und Umsetzung von RTK-GPS auf Traktoren.

Zum Ende des Kalenderjahres endet die dann zehnjährige...


Klick - zum Weiterlesen ...


171. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM

174. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM

Der DVW-Arbeitskreis 2 „Geoinformation und Geodatenmanagement" veranstaltet gemeinsam mit der HFT Stuttgart und dem DVW Baden-Württemberg das 171. DVW-Seminar zum Thema "Geodäsie und BIM".

Termin/Ort:
03. Juli 2018 
Stuttgart 

Seminarinhalte 
Das Building Information Modeling (BIM) stellt eine neue digitale Arbeitsmethode dar, die als Synonym für die Digitalisierung im Bauwesen gebraucht wird. BIM zielt als kooperatives Planungsinstrument darauf ab, ein Bauwerk vollständig computergestützt zu beschreiben und alle Informationen bzw. Daten, die über den Lebenszyklus anfallen, konsistent zu verwalten sowie transparent zwischen den beteiligten Fachdisziplinen auf...


Klick - zum Weiterlesen ...


9. Hamburger Forum für Geomatik: Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis – 2018

9. Hamburger Forum für Geomatik: Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis

Der DVW Hamburg/Schleswig-Holstein veranstaltet das 9. Hamburger Forum für Geomatik zum Thema "Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis – 2018".

Termin/Ort:
23./24 Mai 2018 
Hamburg

Seminarinhalte
– Ausbildung im demographischen Wandel
– Klimawandel und Hochwasserschutz
– Virtual Reality
– Building Information Modelling
– Multi-Sensor-Systeme
– Ingenieurvermessung

Das Hamburger Forum für Geomatik ist nun bereits zum neunten Mal ein Treffpunkt von Fachleuten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft im norddeutschen Raum. Nach einem Eröffnungsvortrag zum Thema »Geodäsie und Geoinformation in Hamburg – Herausforderung 4.0« werden...


Klick - zum Weiterlesen ...


174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand

174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln ..

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Baden-Württemberg das 174. DVW-Seminar zum Thema "Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand".

Termin/Ort:
18. Juni 2018 
Böblingen 

Seminarinhalte 
– Kooperative Baulandmodelle
– Städtebauliche Verträge
– Baulandumlegung
– Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Die Bereitstellung von bezahlbarem Bauland stellt die Städte und Gemeinden nicht nur in den Wachstumsregionen Deutschlands vor große Herausforderungen. Es gilt den erhöhten Bedarf an Wohnraum und Gewerbebauland zu befriedigen, und zwar...


Klick - zum Weiterlesen ...


Start ins INTERGEO-Jahr 2018: Geoinformation - die DNA der Digitalisierung

INTERGEO 2018 - 16.-18.10.2018 in Frankfurt am Main

Karlsruhe/Frankfurt (ots) - Durch und durch digital - und das dank Geoinformation. Getreu ihres Slogans "Geoinformation - die DNA der Digitalisierung" startet die INTERGEO mit einem zukunftsweisenden Kongressprogramm in die Saison 2018. Die INTERGEO als Live-Plattform einer hochdynamischen Hightechbranche präsentiert Top-Referenten und aktuelle Themen rund um Digitalisierung und deren Technologien: von Cloud-Lösungen, künstlicher Intelligenz bis zu Anwendungen oder Verfahren der Virtual und Augmented Reality. Seien Sie von Anfang an dabei.

Mit einem zukunftsweisenden Kongressprogramm startet die INTERGEO in die Saison 2018. Mit der Formel "Geoinformation - die DNA der Digitalisierung" stehen die...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO-Plakate nach Bedarf - so macht man Werbung!

INTERGEO-Plakat steht zum Download bereit

Auch in diesem Jahr stehen die Plakate in drei unterschiedlichen Größenformaten und zwei Sprachen zum PDF-Download auf der INTERGEO-Homepage bereit. Die englische Version finden Sie hier

Zusätzlich besteht - an gleicher Stelle der INTERGEO-Homepage - die Möglichkeit, Plakate in gedruckter Form zu bestellen und liefern zu lassen.

Damit soll die Verteilung der INTERGEO-Plakate – insbesondere vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit – optimiert und vereinfacht werden.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO: Teilnahme von Start-Ups wird staatlich gefördert

Messeförderung für Start-ups

Für junge und innovative Unternehmen bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Fördermöglichkeiten bei der Beteiligung an bestimmten Messen. Die INTERGEO gehört dazu. Fördermöglichkeiten für eine Teilnahme an der INTERGEO wurden bis einschließlich 2019 bereits fest zugesagt. Mehr Informationen gibt es hier:


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

buildingSMART Forum 2018

Das 22. buildingSMART-Forum 2018

INTERGEO TV NEWS