DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Leitfaden zum Urheberrecht überarbeitet

gemeinsame Kommission Recht und Geodaten

Das Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz - UrhWissG) vom 01.09.2017 ist am 01.03.2018 in Kraft getreten. Die gemeinsame Kommission Recht und Geodaten von DGfK, DGPF und DVW hat deshalb den Leitfaden zum Urheberrecht „Urheberrecht leicht gemacht“ der neuen Rechtslage angepasst.

Das  Urheberrechtsgesetz in der alten Fassung enthielt verschiedene kleinteilige und an unterschiedlichen Stellen geregelte gesetzliche Erlaubnistatbestände zugunsten von Unterricht und Wissenschaft. Diese Regelungen waren für die Akteure, also Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Studierende und Lehrende an Hochschulen schwierig...


Klick - zum Weiterlesen ...


Frühbucherrabatt bis zum 8.6.2019 sichern: 180. DVW-Seminar "Qualitätssicherung geodätischer Mess- und Auswerteverfahren 2019"

180. DVW-Seminar "Qualitätssicherung"

Der DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme« veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Ingenieurgeodäsie der Universität Stuttgart (IIGS), BILDUNGSWERK VDV Fachgruppe 2 – Messverfahren sowie DVW Baden-Württemberg e. V. das 180. DVW-Seminar zum Thema "Qualitätssicherung geodätischer Mess- und Auswerteverfahren 2019".

Termin/Ort:
27. und 28. Juni 2019 
Stuttgart

Seminarinhalte:
Qualität und Qualitätssicherung sind Begriffe, die dem Geodäten nicht fremd sind, die jedoch, gerade auf Grund immer komplexerer Mess- und Auswerteverfahren, immer wieder neu diskutiert, neu konzipiert und umgesetzt werden müssen. In diesem Seminar werden zum einen die Grundlagen und...


Klick - zum Weiterlesen ...


Relaunch der Homepage „Arbeitsplatz Erde“

Arbeitplatz Erde

Nach umfangreichen Arbeiten ist am 21. Mai 2019 die überarbeitete Webseite „Arbeitsplatz Erde“ online gegangen. Neben der Aktualisierung der Beiträge, werden nun neben den Studienstandorten auch die Ausbildungswege im Bereich der Geodäsie durch eine Webkarten-Darstellung mit Ausbildungsstandorten vervollständigt. Eine Ausbildungs- und Praktikumsbörse ist nun ebenfalls auf der Homepage zu finden. In dieser können Angebote und Gesuche kostenfrei inseriert werden.
Des Weiteren war eine Aktualisierung der Seite aus technischen Gründen notwendig, so dass diese nun auch im vollen Umfang auf mobilen Endgeräten aufgerufen werden kann.  

...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW Jobbörse an der HafenCity Universität

DVW Jobbörse an der HafenCity Universität (Foto: pixabay)

Am 5.Juni 2019 fand die diesjährige Jobbörse an der HafenCity Universität (HCU) statt. Vor Ort organisiert durch Fachschaftsrat Geomatik/ Geodäsie und Geoinformatik der HCU sowie Eike Barnefske, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HCU, unterstützt durch den DVW, nahmen 24 Studenten das Angebot wahr, sich über mögliche Arbeitgeber zu informieren. Es gab in diesem Jahr drei Aussteller: das Landesamt für Vermessung und Geoinformation aus Schleswig-Holstein sowie den Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung und das ÖbVI- und Ingenieurbüro Hanack und Partner aus Hamburg. Dennoch wurden zahlreiche Gespräche geführt, Möglichkeiten für Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten diskutiert oder sich allgemein über Jobmöglichkeiten bei den...


Klick - zum Weiterlesen ...


Mitgliederversammlung des DVW Hamburg/Schleswig-Holstein

Mitgliederversammlund des DVW Hamburg/Schleswig-Holstein (Foto: Jennifer Runge)

Die Mitgliederversammlung des DVW Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. fand am 27. Juni in Hamburg im Anschluss an die Fachtagung statt. Einen ausführlichen Bericht zur Fachtagung finden sie hier.

Die Versammlung begann mit der Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch Marcus Linke, den seit 1.1.2019 amtierenden Vorsitzenden des Landesvereins, und Christian Hesse, dem Vertreter des DVW-Präsidiums. Gleich zu Beginn wurden die beiden Harbert-Buchpreisträger geehrt. Mona Lütjens und Michael Kind nahmen für ihre hervorragenden Abschlussarbeiten ihre Buchpreise entgegen.

Es folgte der Geschäftsbericht zum...


Klick - zum Weiterlesen ...


Fachtagung „Künstliche Intelligenz, Big Data und Machine Learning“

Fachtagung des DVW Hamburg/Schleswig-Holstein (Foto: Jennifer Runge)

Die Fachtagung des DVW - Hamburg/Schleswig-Holstein e.V. fand am Donnerstag, den 27. Juni 2019 in Hamburg statt. Fast 40 Mitglieder folgten der Einladung.

Nach kurzen begrüßenden Worten durch den Vorsitzenden des Landesvereins Marcus Linke folgten drei Fachvorträge die sich mit dem Themenfeld „Künstliche Intelligenz, Big Data und Machine Learning“ auseinander setzten.

Der erste Vortrag „Künstliche Intelligenz und Stadt – eine Einführung und Diskussion der Potentiale und Herausforderungen für die Planung“ von Bianca Lüders, Mitarbeiterin der Leitstelle Urban Data Hub beim Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung in Hamburg, führte anschaulich in das Thema Künstliche Intelligenz ein. Nach der Darstellung der historischen...


Klick - zum Weiterlesen ...


Symposium der European Academy of Land Use and Development (EALD) - neue Präsidentin Alexandra Weitkamp

EALD-Symposium - Alexandra Weitkamp zur neuen Präsidentin gewählt

Vier Mitglieder des DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement“ besuchten Anfang September das jährliche Symposium der European Academy of Land Use and Development (EALD), das dieses Mal in Riga/Lettland stattfand. Leitthema der Veranstaltung war die „Raumordnungspraxis im Wandel“. Die dreitägige Konferenz an der Technischen Universität Riga mit Referenten aus 15 europäischen Ländern beinhaltete zahlreiche spannende Vorträge und Diskussionen inkl. einer Exkursion an die Ostsee. Dr. Frank Friesecke referierte in seinem Vortrag über städtebauliche Herausforderungen und neue Rechtsinstrumente im Umgang mit wachsenden deutschen Städten. Über Vergleiche zwischen Deutschland und Estland bei Werkzeugen, die für Gemeinden in Schrumpfungsgebieten zur...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch-österreichischer Fachaustausch zu Stadt- und Landentwicklung: Arbeitskreis 5 in Wien

DVW-Arbeitskreis 5 in Wien

Die Mitglieder des Arbeitskreises der Periode 2014 bis 2018 trafen sich zur letzten Sitzung des Arbeitskreises in Wien. Zentrales Thema war der Austausch mit den österreichischen Kollegen in Bezug auf Stadt- und Landentwicklung. In zahlreichen Vortragsveranstaltungen und Exkursionen diskutierten sie die fachlichen Unterschiede der beiden Länder.

DVW-Arbeitskreis 5 in Wien
Die...


Klick - zum Weiterlesen ...


Neues vom Netzwerk „Frauen im DVW"

Einszweidrei, im Sauseschritt – Läuft die Zeit; wir laufen mit !
2017 ist schon fast in Vergessenheit geraten – aber nur fast, denn für einen Rückblick verbunden mit einem Blick auf 2018 ist der Jahresbeginn gut geeignet.
Auf der Intergeo 2017 in Berlin hatten die Netzwerkerinnen „Frauen im DVW“ zu ihrer alljährlich stattfindenden Sitzung eingeladen. Fast 20 Kolleginnen hatten sich die Zeit nehmen können und waren der Einladung gefolgt.
Die Sitzung der „Frauen im DVW“ war geprägt von Veränderungen: Nachdem 2016 Elke Schultze-Graf als damalige stellvertretende Leiterin des Netzwerks, kommissarisch die Leitung übernommen hatte, standen auf der 2017er Sitzung Neuwahlen an. Als Leitungsteam wurden...


Klick - zum Weiterlesen ...


179. DVW-Seminar "Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Vermessungswesen"

179. DVW-Seminar "Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Vermessungswesen"

Der DVW-Arbeitskreis 1 „Beruf" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hessen e.V. das 179. DVW-Seminar zum Thema "Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit im Vermessungswesen".

Termin/Ort:
04. April 2019 
Fulda

Seminarinhalte 
Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Gefahrensituationen im geodätischen Berufsalltag im Außendienst und im Büro gehören zum Thema Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit genauso wie die Erhaltung von psychischer und körperlicher Gesundheit.Die Arbeitswelt verändert sich in der Geodäsie wie in vielen Bereichen grundlegend durch Digitalisierung, Globalisierung und demografischen Wandel. Der Vermessungsalltag wird sich in Zeiten von Big Data und Künstlicher...


Klick - zum Weiterlesen ...


Zirkeltraining BIM und Vermessung

Zirkeltraining BIM und Vermessung

Am Donnerstag 8.11.2018 veranstalten die HTW Dresden, das VDV Bildungswerk und der DVW AK4 Ingenieurgeodäsie das „Zirkeltraining BIM und Vermessung“.
In zwei Zirkeln a 5 Stationen können sich die Teilnehmer über Grundlagen und Hersteller informieren. 
Zusätzlich gibt es einen Impulsvortrag aus Schweden und zwei Vortragsblöcke zu den Themen „BIM Praxis“ und „BIM Forschung“.

Das Seminar findet im jährlichen Wechsel als VDV-Seminar (Dresden) und DVW-Seminar (Darmstadt) statt.

Online-Anmeldung: http://anmeldung.bw-vdv.de/

Flyer zum...


Klick - zum Weiterlesen ...


178. DVW-Seminar "UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum"

178. DVW-Seminar "UAV  2019 - Geodäten erobern den Luftraum"

Der DVW-Arbeitskreis 3 „Messmethoden und Systeme" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Berlin/Brandenburg das 178. DVW-Seminar zum Thema "UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum".

Termin/Ort:
04./05. Febraur 2019 
Berlin

Seminarinhalte 
In der Geodäsie haben UAV/UAS bei vielen Disziplinen unseres Berufsstandes bereits einen erheblichen Stellenwert. In diesem Seminar wollen wir über die rechtlichen Aspekte bei der Anwendung dieser Technologie informieren, mehr über über ihre gewerbliche Nutzung erfahren und lernen, was es mit dem Kenntnisnachweis auf sich hat. Der erste Tag unserer Fortbildung beinhaltet auch praktische Anwendungen aus den Bereichen Kataster, ländliche...


Klick - zum Weiterlesen ...


Frühbuchervorteil bis zum 18. Aug. 2019 sichern: Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für die INTERGEO 2019

INTERGEO 2019

Vom 17. bis 19. September erwartet Sie in der Messe Stuttgart nicht nur die größte INTERGEO ihrer Geschichte sondern eine thematisch brandaktuelle Conference mit namhaften Sprechern sowie Schwerpunktthemen.

Die Conference und der Deutsche Kartographie Kongress finden in diesem Jahr erneut gemeinsam statt. Die Gesamtveranstaltung beginnt täglich mit einer Plenary. Prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung
werden in diesen Keynotes zu Wort kommen.


Freuen Sie sich auf die Schwerpunktthemen

  • Smart Cities
  • Geodateninfrastruktur
  • Building Information Modeling
  • Trends für die amtliche Vermessung
  • Digitalisierung von Kommunen und Behörden
  • UAV...

Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO Golf Cup 2019

INTERGEO Golf Cup 2018

Initiiert durch den BDVI findet in diesem Jahr wieder das Geodäten-Golfturnier „INTERGEO Golf Cup“ statt. Gespielt wird am Freitag, den 20. September 2019, in der Golfanlage Schloss Nippenburg. Das atemberaubende Golfparadies bietet alles was Sie von einem Premium-Golfplatz erwarten können.

Sie können das Turnier bei einem gemeinsamen Essen in der Gastronomie des Golfclubs ausklingen lassen.

Das Startgeld beträgt 65 €.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 31. August 2019 an die BDVI-Geschäftsstelle. Bitte benutzen Sie dafür das Anmeldeformular.

Näheres Informationen finden Sie...


Klick - zum Weiterlesen ...


INTERGEO 2019: Gemeinschaftsstand der DVW-Landesvereine – Schauen Sie vorbei!

Gemeinschaftsstand DVW-Landesvereine (Foto: DVW NRW e.V.)

Die diesjährige INTERGEO findet vom 17. bis 19. September in Stuttgart statt. Die INTERGEO als die größte Leitmesse im Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Der DVW wird, wie bereits im Vorjahr, einen Gemeinschaftsstand der DVW-Landesvereine haben. Sie finden uns in der Halle 4, Stand E4.037. Dort haben Sie die Gelegenheit zur persönlichen Begegnung und zum Austausch mit anderen Mitgliedern, aber auch mit Vertreterinnen und Vertretern des DVW-Präsidiums, der DVW-Arbeitskreise, der DVW-Landesvereine und des Netzwerks „Frauen im DVW“.

Neben der DVW-Standparty am Mittwochabend, zu der wir Sie herzlich einladen, sind weitere Aktivitäten...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

23. buildingSMART-Forum in Berlin

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

Buchung von Konferenzkarten der INTERGEO für DVW-Mitglieder

Information zur Legitimation finden Sie hier.

INTERGEO TV NEWS