DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

FIG Working Week 2019 - Los gehts!

FIG Working Week 2019 (Foto: DVW e.V.)

Die FIG Working Week vom 22.-26. April 2019 in Hanoi, Vietnam hat angefangen. Der DVW e.V. ist auf dieser internationalen Konferenz mit dem Titel "Geospatial information for a smarter life and environmental resilience" vertreten.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen/Teilnehmern eine erfolgreiche Woche in Hanoi.

Ein ausführlicher Bericht zur Working Week 2019 folgt in Kürze.

 

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Vermessung extrem: Mount Everest wird neu vermessen

Mount Everest (Foto: Pixabay)

Ein nepalesisches Team ist gerade auf den Weg zum Gipfel des Mount Everests. Das Ziel dieser Expedition ist, mittels GPS die Höhe sowie die Position der Spitze des höchsten Berges der Welt erneut zu bestimmen. Zuletzt wurde die Bestimmung im Jahr 1954 durchgeführt, wobei eine Rekordhöhe von 8848 Metern ermittelt wurde. Satellitendaten zufolge soll der Berg durch das schwere Erdbeben in Nepal im Jahr 2015 geschrumpft sein.

Wir sind gespannt, was die Messung ergeben wird. Die Ergebnisse sollen im Dezember vorgestellt werden.

Eine ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier....


Klick - zum Weiterlesen ...


Öffentlichkeitsreferent/in

Öffentlichkeitsreferent/in (Foto: Pixabay)

Du bist kommunikativ, arbeitest gerne mit modernen Medien
und hast Freude an Öffentlichkeitsarbeit?

Du möchtest Teil eines dynamischen und engagierten Teams
werden, dass sich effektiv für den Beruf einsetzt?

Du kannst Dir vorstellen, eine spannende ehrenamtliche
Aufgabe im DVW zu übernehmen?

Dann werde aktiv! Wir freuen uns auf Dich!

Kontaktiere Deinen DVW-Landesverein.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Oldenburg lockte 90 Geodäten und Geodätinnen zum Geodätentag

Geodätentag in Oldenburg (Foto: Piet Meyer)

Alle zwei Jahre findet in Niedersachsen/Bremen der Geodätentag statt. Veranstaltungsort war in diesem Jahr die Jade Hochschule in Oldenburg; insgesamt 90 Interessierte haben teilgenommen. Im Lichthof erlebten sie ein abwechslungsreiches Programm über die Aktivitäten der Jade Hochschule und der Leibniz Universität Hannover in den Themenbereichen Geodäsie, Geoinformatik, Photogrammetrie, 3D-Technologie, virtuelle Welten sowie einen Science Slam mit dem Titel „Pixel verlieben sich“, wobei komplexe wissenschaftliche Vorgänge verständlich und humorvoll erklärt wurden.

Eine Vielzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatte in Oldenburg studiert – sie genossen den inzwischen modernen Campus der ehemaligen Fachhochschule, ein Mittagessen...


Klick - zum Weiterlesen ...


Jahresfachtagung und 30. ordentliche Mitgliederversammlung in Jena

Fachtagung und Mitgliederversammlung in Jena (Foto: DVW Thüringen e.V.)

In diesem Jahr fand am 29. März die Jahresfachtagung und Mitgliederversammlung des DVW Thüringen in der Universitätsstadt Jena statt. Circa 80 Vereinsmitglieder und interessierte Gäste nutzten das Angebot und fanden sich im Plenarsaal des historischen Rathauses am Markt ein.

Für den erkrankten Landesvorsitzenden Dirk Mesch eröffnete der zweite Vorsitzende Claus Rodig die Veranstaltung und begrüßte die Teilnehmer. Er würdigte insbesondere die Aktivitäten der Thüringer im DVW e.V. So ist der Landesverein in der neuen Periode 2019 – 2022 der DVW-Arbeitskreise mit sieben Mitgliedern vertreten.

Nach den einleitenden Worten stellte Oberbürgermeister Thomas Nitzsche den Anwesenden die aufstrebende Stadt Jena mit derzeit 111.000...


Klick - zum Weiterlesen ...


11. bis 19. Juli 2019: Aktionswoche Geodäsie in Baden-Württemberg - Die Vermessung der Welt

Aktionswoche Geodäsie in Baden-Württemberg 2019

Was haben Extrembergsteiger Reinhold Messner, der erste amerikanische Präsident George Washington, der berühmte Wissenschaftler Carl Friedrich Gauß und Rennsport-Mogul Flavio Briatore gemeinsam? Kaum zu glauben, aber sie alle waren Geodäten, Vermessungsingenieure, die sich mit der Wissenschaft der Ausmessung und Abbildung der Erde beschäftigt haben. Da dieses wichtige wissenschaftliche Gebiet vielen Menschen kein Begriff ist, wird in Baden-Württemberg vom 11. bis 19. Juli 2019 die Aktionswoche Geodäsie veranstaltet.

Geodätinnen und Geodäten im ganzen Land zeigen in dieser Woche, wie interessant und wichtig das Berufsbild ist und wo man im Alltag Geodäsie begegnet. Geodaten werden heute rund um die Uhr von...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des Netzwerks „Frauen im DVW“

Netzwerk "Frauen im DVW" (Foto: Tanja Grönefeld)

Auf der INTERGEO 2016 in Hamburg haben die Netzwerkerinnen „Frauen im DVW“ zu ihrer alljährlich stattfindenden Sitzung eingeladen. Über 20 Kolleginnen haben sich die Zeit nehmen können und sind der Einladung gefolgt.

Netzwerk "Frauen im DVW" (Foto: Tanja Grönefeld)

Netzwerk...


Klick - zum Weiterlesen ...


AK4-Sitzung und Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Ende der Amtszeit von AK4-Leiter Heiner Kuhlmann

Am 03./04. November 2016 hat der AK4 seine vierte Sitzung der aktuellen Periode in Mannheim bei John Deere abgehalten. Neben der Planung des TLS-Seminars 2016 sowie weiterer zukünftiger Seminare zum Thema zeitabhängige Messgrößen, Messaufgaben im Bauwesen und BIM stand die Besprechung von drei Merkblättern im Vordergrund. Als Resultat wird das Merkblatt „Standardabweichung vs. Toleranz“ in wenigen Punkten überarbeitet und in Kürze auf der Homepage des DVW verfügbar sein. Ein Highlight der Sitzung war der Einblick in die Traktorenproduktion in der europaweit größten Produktionsstätte von John Deere sowie die Fachinformationen zur Nutzung und Umsetzung von RTK-GPS auf Traktoren.

Zum Ende des Kalenderjahres endet die dann zehnjährige...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des AK 3 am 14.10.2016 im BSH Hamburg

Sitzung des AK 3 im BSH

Die Sitzung des DVW-Arbeitskreises 3 „Messmethoden und Systeme“ hat direkt nach der INTERGEO am 14.10.2016 im BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) in Hamburg stattgefunden.

 Sitzung des AK 3 im BSH   
Sitzung des AK 3 im BSH

Der Arbeitskreisleiter, Volker Schwieger, und der lokale Organisator dieser Sitzung, Wilfried Ellmer, begrüßten die...


Klick - zum Weiterlesen ...


171. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM

174. DVW-Seminar: Geodäsie und BIM

Der DVW-Arbeitskreis 2 „Geoinformation und Geodatenmanagement" veranstaltet gemeinsam mit der HFT Stuttgart und dem DVW Baden-Württemberg das 171. DVW-Seminar zum Thema "Geodäsie und BIM".

Termin/Ort:
03. Juli 2018 
Stuttgart 

Seminarinhalte 
Das Building Information Modeling (BIM) stellt eine neue digitale Arbeitsmethode dar, die als Synonym für die Digitalisierung im Bauwesen gebraucht wird. BIM zielt als kooperatives Planungsinstrument darauf ab, ein Bauwerk vollständig computergestützt zu beschreiben und alle Informationen bzw. Daten, die über den Lebenszyklus anfallen, konsistent zu verwalten sowie transparent zwischen den beteiligten Fachdisziplinen auf...


Klick - zum Weiterlesen ...


9. Hamburger Forum für Geomatik: Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis – 2018

9. Hamburger Forum für Geomatik: Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis

Der DVW Hamburg/Schleswig-Holstein veranstaltet das 9. Hamburger Forum für Geomatik zum Thema "Aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Praxis – 2018".

Termin/Ort:
23./24 Mai 2018 
Hamburg

Seminarinhalte
– Ausbildung im demographischen Wandel
– Klimawandel und Hochwasserschutz
– Virtual Reality
– Building Information Modelling
– Multi-Sensor-Systeme
– Ingenieurvermessung

Das Hamburger Forum für Geomatik ist nun bereits zum neunten Mal ein Treffpunkt von Fachleuten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft im norddeutschen Raum. Nach einem Eröffnungsvortrag zum Thema »Geodäsie und Geoinformation in Hamburg – Herausforderung 4.0« werden...


Klick - zum Weiterlesen ...


174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand

174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln ..

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Baden-Württemberg das 174. DVW-Seminar zum Thema "Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand".

Termin/Ort:
18. Juni 2018 
Böblingen 

Seminarinhalte 
– Kooperative Baulandmodelle
– Städtebauliche Verträge
– Baulandumlegung
– Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Die Bereitstellung von bezahlbarem Bauland stellt die Städte und Gemeinden nicht nur in den Wachstumsregionen Deutschlands vor große Herausforderungen. Es gilt den erhöhten Bedarf an Wohnraum und Gewerbebauland zu befriedigen, und zwar...


Klick - zum Weiterlesen ...


Christiane Salbach im Interview mit INTERGEO TV

INTERGEO 2019

Christiane Salbach, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (DVW GmbH), erklärt im Interview, warum wir uns unbedingt treffen sollten – vom 17. bis 19. September in Stuttgart.
 
Woher kommt die INTERGEO und wo geht sie hin? 25 Jahre sind bei technisch geprägten Veranstaltungen eine sehr lange Zeit. Die INTERGEO ist ...
... viel breiter,
... viel interdisziplinärer,
... viel internationaler,
... viel dynamischer und
... viel datengetriebener geworden.

Erfahren Sie mehr im Interview.

Sichern Sie sich bereits...


Klick - zum Weiterlesen ...


Buchen Sie bereits jetzt Ihr Ticket für die INTERGEO 2019

INTERGEO 2019

Vom 17. bis 19. September erwartet Sie in der Messe Stuttgart nicht nur die größte INTERGEO ihrer Geschichte sondern eine thematisch brandaktuelle Conference mit namhaften Sprechern sowie Schwerpunktthemen.

Die Conference und der Deutsche Kartographie Kongress finden in diesem Jahr erneut gemeinsam statt. Die Gesamtveranstaltung beginnt täglich mit einer Plenary. Prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung
werden in diesen Keynotes zu Wort kommen.


Freuen Sie sich auf die Schwerpunktthemen

  • Smart Cities
  • Geodateninfrastruktur
  • Building Information Modeling
  • Trends für die amtliche Vermessung
  • Digitalisierung von Kommunen und Behörden
  • UAV...

Klick - zum Weiterlesen ...


Wichtig für die Buchung von Konferenzkarten der INTERGEO für DVW-Mitglieder

Legitimation DVW-Mitglieder

Konferenztickets für die INTERGEO können bereits gebucht werden. Mitglieder des DVW müssen ihre Mitgliedschaft nachweisen, um Vergünstigungen in Anspruch nehmen zu können.


Als Nachweis gilt z. B. der Adressaufkleber der zfv. Scannen/Fotografieren Sie diesen und laden ihn beim Buchen des Tickets einfach hoch.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

23. buildingSMART-Forum in Berlin

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

Buchung von Konferenzkarten der INTERGEO für DVW-Mitglieder

Information zur Legitimation finden Sie hier.

INTERGEO TV NEWS