DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner
DVW Banner

Herzlich willkommen auf der Homepage des DVW

Seit beinahe 150 Jahren ist der DVW der Berufsverband Nr. 1 für Geodätinnen und Geodäten in Deutschland. Der DVW vertritt kompetent und wirkungsvoll die Interessen der Geodäten, ist Garant für hochwertige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und kümmert sich auf vielfältige Art und Weise um die Gewinnung von Nachwuchs für unseren Berufsstand. Dabei ist der DVW stets am Puls der Zeit. Die INTERGEO ist als weltweit größte Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement das Aushängeschild des DVW und zieht Jahr für Jahr mehr interessiertes Fachpublikum in seinen Bann. Der DVW ist nicht nur in fachlicher Sicht hochattraktiv, sondern bietet seinen Mitgliedern ein herausragendes Netzwerk und eine chancenreiche Plattform des kollegialen Austausches. Über 7.000 Mitglieder schätzen bereits die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft im DVW. 

Neuigkeiten

Frühbucherrabatt bis zum 8.6.2019 sichern: 180. DVW-Seminar "Qualitätssicherung geodätischer Mess- und Auswerteverfahren 2019"

180. DVW-Seminar "Qualitätssicherung"

Der DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme« veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Ingenieurgeodäsie der Universität Stuttgart (IIGS), BILDUNGSWERK VDV Fachgruppe 2 – Messverfahren sowie DVW Baden-Württemberg e. V. das 180. DVW-Seminar zum Thema "Qualitätssicherung geodätischer Mess- und Auswerteverfahren 2019".

Termin/Ort:
27. und 28. Juni 2019 
Stuttgart

Seminarinhalte:
Qualität und Qualitätssicherung sind Begriffe, die dem Geodäten nicht fremd sind, die jedoch, gerade auf Grund immer komplexerer Mess- und Auswerteverfahren, immer wieder neu diskutiert, neu konzipiert und umgesetzt werden müssen. In diesem Seminar werden zum einen die Grundlagen und...


Klick - zum Weiterlesen ...


Relaunch der Homepage „Arbeitsplatz Erde“

Arbeitplatz Erde

Nach umfangreichen Arbeiten ist am 21. Mai 2019 die überarbeitete Webseite „Arbeitsplatz Erde“ online gegangen. Neben der Aktualisierung der Beiträge, werden nun neben den Studienstandorten auch die Ausbildungswege im Bereich der Geodäsie durch eine Webkarten-Darstellung mit Ausbildungsstandorten vervollständigt. Eine Ausbildungs- und Praktikumsbörse ist nun ebenfalls auf der Homepage zu finden. In dieser können Angebote und Gesuche kostenfrei inseriert werden.
Des Weiteren war eine Aktualisierung der Seite aus technischen Gründen notwendig, so dass diese nun auch im vollen Umfang auf mobilen Endgeräten aufgerufen werden kann.  

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Vorschau auf die zfv 3/2019 [Erscheinungsdatum 1. Juni 2019]

zfv 3-2019

Die zfv 3/2019 erscheint am 1. Juni 2019 mit den folgenden Fachbeiträgen:

  • Editorial von Jens Riecken: Mut zu geodätischen Kompetenzen!
  • Geodäsie im FOKUS von Franziska Konitzer: Die Vermessung im All
  • Robert Seuß, Jörg Blankenbach, Christian Clemen, Ulrich Gruber, Bernhard Hasch, Dieter Heß, Christoph Kany, Monika Przybilla, Andreas Richter, Jens Riecken, Martin Scheu, Ulrich Schmidt, Bruno Schön, Markus Seifert, Hermann Stollenwerk: DiGEOtalisierung – ein Strategiepapier der DVW-Projektgruppe Digitalisierung
  • Holger Magel: Landlust, Landfrust oder beides? – Aktuelle Anmerkungen zu gleichwertigen Lebensbedingungen in Stadt und Land
  • Daniel Kretzschmar...

Klick - zum Weiterlesen ...


3. Aktionswoche Geodäsie in Baden-Württemberg startet

Aktionswoche Geodäsie 2019

Virtual Reality, Laserscanner und Drohne – Hightech zum Anfassen

Einsatz von Hightech und digitales Arbeiten ist für Geodätinnen und Geodäten alltäglich. Sie vermessen die Erde und stellen diese dar – früher mit Karten, heute mit Geodaten. Mit der ‚Aktionswoche Geodäsie‘ wollen die Geodätinnen und Geodäten vom 11. bis 19. Juli 2019 mit über 100 Veranstaltungen Neugierde für ihren spannenden Beruf wecken und Werbung für Ausbildung und Studium machen.

„Hightech zum Anfassen“ gibt es daher am 15. Juli auf dem Lindenplatz in Offenburg für alle Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Bei der zentralen Veranstaltung der Aktionswoche Geodäsie mit Staatssekretärin...


Klick - zum Weiterlesen ...


Mit erfolgreichem Abschluss für den „Arbeitsplatz Erde“ bestens gewappnet

Freisprechung in Rheinland-Pfalz (Foto: LVermGeo Rheinland-Pfalz)

Freisprechungsfeier der Auszubildenden im Berufsfeld der Geodäsie in Rheinland-Pfalz. Ehrung der Prüfungsbesten durch die Berufsverbände DVW und VDV.

Insgesamt 26 Auszubildende haben ihre Ausbildung als Geomatiker/in bzw. Vermessungstechniker/in in Rheinland-Pfalz erfolgreich abgeschlossen und erhielten am 25. Juni 2019 ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde zur Freisprechung in Koblenz. Ausbildungsstellen sind neben der Vermessungs- und Katasterverwaltung u.a. Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure, Vermessungsbüros, Kommunalverwaltungen und Energieversorgungsunternehmen.

Nach der Begrüßung durch die Ausbildungsleiterin des Landesamtes...


Klick - zum Weiterlesen ...


Frühjahrsveranstaltung im Forschungszentrum Jülich

Frühjahrsveranstaltung des DVW NRW e.V. (Foto: Willi Weitz)

Im Forschungszentrum Jülich fand die diesjährige Frühjahrsveranstaltung des DVW NRW e.V. am 7. Mai statt. Ausrichter und Organisator war der DVW NRW e.V., Bezirksgruppe Aachen, mit Ihrem Vorsitzenden Hans Martin Steins, der im Hauptberuf technischer Dezernent des Kreises Düren ist.
Steins konnte ein interessantes Programm für die rund 120 Teilnehmer, im wesentlichen Fachingenieure aus den Bereichen Bauen, Vermessung, Fernerkundung (Satelliten, Luftbild, Laserscanning), Softwareentwicklung und Datenmodellierung, zusammenstellen. Neben Fachvorträgen beschäftigten sich die Teilnehmer mit Beispielen aus den Bereichen Geodäsie, Bergbau, Bauwesen, Geothermie und Klimawandel. Unter anderem ging es um die Darstellung von Möglichkeiten...


Klick - zum Weiterlesen ...


Sitzung des AK 3 am 14.10.2016 im BSH Hamburg

Sitzung des AK 3 im BSH

Die Sitzung des DVW-Arbeitskreises 3 „Messmethoden und Systeme“ hat direkt nach der INTERGEO am 14.10.2016 im BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) in Hamburg stattgefunden.

 Sitzung des AK 3 im BSH   
Sitzung des AK 3 im BSH

Der Arbeitskreisleiter, Volker Schwieger, und der lokale Organisator dieser Sitzung, Wilfried Ellmer, begrüßten die...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Merkblatt zu Bebauungsplanung für Windkraftanlagen aktualisiert

Windpark auf einem Höhenrücken nahe der Stadt Weikersheim -Quelle:Martina Klärle

Die Windkraft ist ein brandaktuelles Thema. Durch die Länderöffnungsklausel, welche beispielsweise in Bayern zur sogenannten 10H-Regelung geführt hat, bleibt es ein bewegtes Thema, zu dem es immer mehr Rechtsprechungen gibt. Das DVW-Merkblatt ist ein einzigartiges Regelwerk, welches für die Praxis der Bebauungsplanung für Windkraftanlagen Anhaltspunkte und Orientierung gibt. Aufgrund der vielen Nachfragen von Nutzern, insbesondere von den Teilnehmern der 3 Workshops in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern, wurde das Merkblatt von der renommierten Kanzlei Maslaton begutachtet und alle vorgeschlagenen Festsetzungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Die nur leicht veränderte neue Version läuft weiterhin unter der Merkblatt-Nummer 6-2014...


Klick - zum Weiterlesen ...


DVW-Arbeitskreis Beruf tagte mit den Beauftragten für Berufliche Weiterbildung

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW

Der AK1 "Beruf" tagte am 23. September 2016 zusammen mit den BWB-Beauftragten in Verden. Themenschwerpunkte waren die Weiterbildungsangebote (vorgestellt durch die BWB-Beauftragten der Landesvereine), die Aktivitäten zur Nachwuchswerbung, die Weiterentwicklung von www.arbeitsplatz-erde.de und das Fazit zum durchgeführten Seminar Arbeitsschutz und -sicherheit in Frankfurt. 

Mitglieder DVW-AK 1 und BWB-Beauftragte des DVW
Mitglieder des DVW-Arbeitskreises "Beruf" mit den...


Klick - zum Weiterlesen ...


174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand

174. DVW- Seminar: Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln ..

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Baden-Württemberg das 174. DVW-Seminar zum Thema "Städtebauliche Entwicklung: Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand".

Termin/Ort:
18. Juni 2018 
Böblingen 

Seminarinhalte 
– Kooperative Baulandmodelle
– Städtebauliche Verträge
– Baulandumlegung
– Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Die Bereitstellung von bezahlbarem Bauland stellt die Städte und Gemeinden nicht nur in den Wachstumsregionen Deutschlands vor große Herausforderungen. Es gilt den erhöhten Bedarf an Wohnraum und Gewerbebauland zu befriedigen, und zwar...


Klick - zum Weiterlesen ...


Flurbereinigung – Schneller, einfacher, günstiger! - Rückblick auf die DVW-Seminare im Ulm und Montabaur

Am 26. Februar 2018 trafen sich 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Stadthaus in Ulm zu einem von den DVW Landesvereinen aus Baden-Württemberg und Bayern in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis 5 - Landmanagement organisierten Seminar aus dem Themenbereich Landentwicklung. Am darauffolgenden Tag fand das DVW-Seminar unter gleichem Titel in Zusammenarbeit von DVW Rheinland-Pfalz und Arbeitskreis 5 mit 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Stadthalle Montabaur statt.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


173. DVW-Seminar: Behandlung "besonderer objektspezifischer Grundstückseigenschaften"

173. DVW-Seminar: Behandlung "besonderer objektspezifischer Grundstückseigenscha

Der DVW-Arbeitskreis 6 „Immobilienwertermittlung" veranstaltet gemeinsam mit dem DVW Hessen das 173. DVW-Seminar zum Thema "Behandlung Besonderer objektspezifischer Grundstückseigenschaften".

Termin/Ort:
03. Mai 2018 
Fulda

Seminarinhalte 
– Abweichende Ertragsverhältnisse
– Bauschäden / Instandhaltungsaufwand
– Wirtschaftliche Überalterung
– Bergschäden und Bergschadensverzichte
– Hochwasserrisiko und Immobilienwerte
– Marktgerechte Berücksichtigung von boG’s, regionale und sachliche Teilmärkte

Das vermittelte Wissen und die Anwendungsbeispiele sollen die Teilnehmer/innen in die Lage versetzen, sicher mit den ...


Klick - zum Weiterlesen ...


CAMPUS GEOINNOVATION – Hier findet die Zukunft statt

Campus Geoinnovation (Foto: HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH)

Unternehmen, Start-ups, Studenten, Schüler, Hochschulen und Verbände gestalten auf der INTERGEO 2019 erstmalig eine interaktive Fläche, die sich den Themen Karriere, Nachwuchs, Bildung und Innovation konzentriert widmet.

„Der CAMPUS GEOINNOVATION bringt Schüler, Studenten und Absolventen mit Unternehmen, öffentlichen Arbeitgebern und Universitäten zusammen und schafft einen fachlichen Austausch zu Karrieremöglichkeiten und Berufsbildern in der Geobranche. Außerdem stellen Universitäten und Institute sich und ihre weiterführenden Studiengänge vor. Der CAMPUS GEOINNOVATION ist der ideale Ort, um Kontakte zu knüpfen und konkrete Stellen zu besetzen,“ so Christiane Salbach, Geschäftsführerin der DVW GmbH.

...


Klick - zum Weiterlesen ...


Hashem Al-Ghaili: Wissenschaftskommunikation auf neuen Wegen

INTERGEO 2019

Hashem Al-Ghaili ist ein echter Facebook-Superstar und Science-Vlogger. Seinem Kanal @ ScieneNaturePage folgen über 32 Millionen Fans.

Im September ist er als Speaker auf der INTERGEO 2019 dabei und präsentiert seine Keynote "Wissenschaftskommunikation auf neuen Wegen" am Dienstag, den 17. Sept. um 14 Uhr, Keynote DGfK.

Wer ihn live erleben will, sollte sich jetzt schnell ein CONFERENCE Ticket ergattern. Tickets können bis zum 18. Aug. 2019 noch zum Frühbuchervorteil unter https://www.intergeo.de/intergeo...


Klick - zum Weiterlesen ...


Hotel zur INTERGEO sichern - günstige Sonderraten laufen am 18.08.2019 aus

Hotel zur INTERGEO sichern

Unser Partner Hotelservice-Deutschland.de hat in verschiedenen Hotels Kontingente zu Sonderkonditionen in allen Preisklassen für Teilnehmer der INTERGEO 2019 in Stuttgart vereinbart.

Bitte beachten Sie, dass ein Großteil des exklusiven Zimmerblocks zu Sonderraten am 18. Aug. 2019 ausläuft.

Besuchen Sie die offizielle Hotelbuchungswebseite der INTERGEO für weitere Informationen und Zimmerreservierungen: https://booking.hotelservice-deutschland.de/booking/congresses/intergeo


Klick - zum Weiterlesen ...


Deutsch    Englisch

23. buildingSMART-Forum in Berlin

Weitere Information hier.

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.

FIG - Fédération Internationale des Géomètres

Weitere Information finden Sie hier.

INTERGEO TV NEWS