Suche Landesvereine EnglishKalender

Vermessungsingenieur*in

18.06.2020
Vollzeit
16.07.2020
• Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. FH / Bachelor) der Fachrichtung Vermes-sungswesen, Geodäsie, Geoinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
• Erfahrung im Umgang mit Erfassungssystemen für den vermessungstechnischen Außendienst und in geodätischen Berechnungsprogrammen
• Kenntnisse in der Funktionsweise und Anbindung von Tachymetern und GNSS-Empfängern
• Grundkenntnisse in der Modellierung von Geodaten im AAA-Modell der AdV
• Gute Kenntnisse der Windows-Betriebssysteme für PC
• Erfahrung im vermessungstechnischen Außendienst
Das Tätigkeitsfeld umfasst u. a.

• Betreuung der IT-Verfahren für die Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters (ALKIS)
• Administration, Überwachung und Analyse der Anwendungskomponenten für den vermessungstechnischen Außendienst (Feldlösungen)
• Qualitätssicherung der Feldlösungen im Rahmen der Softwareverteilung
• Störungsmanagement, Problemaufnahme, -analyse und -behebung auftretender Mängel in der Erhebungs- und Qualifizierungskomponente ALKIS
• Anwenderunterstützung und -betreuung
• Weiterentwicklung der IT-Verfahren für die Geobasisdaten des Liegenschafts-katasters (ALKIS)
Vermessungswesen/ Öffentlicher Dienst
Wiesbaden
65195
Frau Siemko
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, aktuelle dienstliche Beurteilung [Regelbeurteilung nicht älter als 3 Jahre, Anlassbeurteilung nicht älter als 12 Monate) oder Zeugnisse, weitere Qualifikationsnachweise] unter dem Kennwort „017 Vermessungsing. II 4.21““ bitte bis spätestens 16. Juli 2020 an:

Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, Personaldezer-nat, Schaperstraße 16, 65195 Wiesbaden oder per E-Mail (eine pdf-Datei, höchstens 3 MB) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

footer globus