DVW Baden-Württemberg

Veranstaltungskalender

Informieren Sie sich über anstehende Termine in unserem Veranstaltungskalender.

Der DVW Landesverein Baden-Württemberg bei Facebook

Newsletter

Bleiben Sie aktuell informiert! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter anmelden/verwalten

Inhalt abgleichen

Landesverein Baden-Württemberg

Aktuelles

200 Jahre nach Professor von Bohnenberger durch Tübingen

(17.11.2018) 200 Jahre Landesvermessung in Baden-Württemberg und 200 Jahre nach Professor von Bohnenberger durch Tübingen. Die Bezirksgruppe Tübingen lädt am 5. Dezember 2018 zu einem Rundgang auf den historischen Spuren durch die Stadt und der Jubiläumsausstellung ein. Einladung
Bild: © LGL Baden-Württemberg

 

2 Bezirksgruppen - 2 Fachvorträge - 1 Veranstaltung

(10.11.2018) Die Bezirksgruppen Stuttgart und Rems-Fils laden zu 2 Fachvorträgen am 27. November 2018 ein. Herr Prägitzer berichtet über die Transformation des amtlichen Koordinatensystems von Gauß-Krüger nach UTM und Herr Müller referiert über die Nachhaltigkeit in der Baulandentwicklung. Einladung

Bild: © LGL Baden-Württemberg

 

Archäologie aus dem Cockpit und Studie zum Limes

(07.11.2018) Journalist und Buchautor Rudolf Landauer berichtete am 7.11.2018 aus seiner Forschungstätigkeit "Archäologie aus dem Cockpit und Studie zur Geradlinigkeit des Weltkulturerbes Limes". Erfahren Sie Details hier.

Bild: pixabay.com

 

Gewinnerinnen und Gewinner des Bilderrätsels

(28.10.2018) In der aktuellen Ausgabe unseres Mitteilungsheftes haben wir beim Bilderrätsel nach einem Rotationsscanner gesucht. Susanne Krüger und Thomas Paul haben die Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost. Bericht

Bild: © DVW Baden-Württemberg e.V.

 

Come-Together auf der INTERGEO

(17.10.2018) Der DVW Baden-Württemberg e.V. hat im Rahmen der INTERGEO zu einem Come-Together eingeladen. Mehr als 50 Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, von Behörden und Verbänden aus unserem "Ländle" waren dabei. Bericht

Bild: © DVW Baden-Württemberg e.V.

 

Alfred Hils mit der Staatsmedaille in Gold ausgezeichnet

(10.10.2018) Alfred Hils wurde für sein langjähriges berufspolitisches Engagement von Minister Peter Hauk MdL die Staatsmedaille in Gold verliehen. Der Festakt fand im Rahmen des Landwirtschaftlichen Hauptfestes auf dem Cannstatter Wasen statt. Bericht

Bild: © AR Agrar-Redaktion GmbH, Katrin Fischer

 

Höhlen und Eiszeitkunst in Baden-Württemberg

(10.10.2018) 6 Höhlen der Schwäbischen Alb wurden 2017 zum Welterbe der Menschheit erklärt. Die Einzigartigkeit der Höhlen und Eiszeitkunst erkundeten am 9.10.2018 die Bezirksgruppen Ulm und Aalen. Die Erlebnisse können hier nachgelesen werden.

Bild: pixabay.com

 

EU-Kommissar Günther Oettinger zu Gast im Zeugenmuseum

(03.10.2018) Horst Bäuerle ist stolz auf seine mit ca. 5.000 Zeugen bestückte Sammlung. Gerne lässt er Wissenshungrige und Geschichtsinteressierte in die Welt der "Geheimen Grenzsteinzeugen" eintauchen. EU-Kommissar Günther Oettinger besuchte jetzt das Zeugenmuseum. Bericht

Bild: © Horst Bäuerle

 

200 Jahre württembergische Landesvermessung

(30.09.2018) Die württembergische Landesvermessung feiert ihr 200. Jubiläum, ebenso wie das Canstatter Volksfest. Anlässlich des historischen Festumzugs haben sich auch die Vermesser in historische Gewänder gehüllt und die Geschichte aufleben lassen. Der DVW Landesverein hat für das leibliche Wohl gesorgt.

Bild: DVW Baden-Württemberg e.V.

 

Beste Absolventin im gehobenen Dienst: Sabine Stockburger

(28.09.2018) Sabine Stockburger hat in der Staatsprüfung im gehobenen Dienst das beste Prüfungsergebnis erreicht. Sie erhält den mit 200 € dotierten Preis der baden-württembergischen Geodäsie-Verbände. Gerd Kurzmann (BDVI, links im Bild) und Gerd Holzwarth (DVW) gratulieren der Preisträgerin. Bericht

Bild: LGL, Silke Plonus

 

Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

oder Sie laden den Mitgliedsantrag für den DVW Landesverein Baden-Württemberg als PDF-Formular herunter.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.