DVW Baden-Württemberg

Veranstaltungskalender

Informieren Sie sich über anstehende Termine in unserem Veranstaltungskalender.

Der DVW Landesverein Baden-Württemberg bei Facebook

Newsletter

Bleiben Sie aktuell informiert! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter anmelden/verwalten

Inhalt abgleichen

Landesverein Baden-Württemberg

Aktuelles

Aktionswoche Geodäsie 2018 - Geodäten öffnen die Türen

(13.07.2018) Bei schönstem Sonnenschein und vor toller Kulisse in Ulm präsentierten sich die Geodäten aus Baden-Württemberg und Bayern sowie das Polizeipräsidium Ulm im Rahmen der zentralen Veranstaltung. Die Anwesenden konnten selbst aktiv werden und die Faszination der Geodäsie erleben. Die Aktionswoche Geodäsie läuft noch bis 20. Juli 2018 im ganzen Ländle. Details

Bild: Aktionswoche Geodäsie

 

Studierende des KIT beim International Geodetic Student Meeting

(05.07.2018) Vier Geodäsie-Studierende des KIT nahmen am International Geodetic Student Meeting (IGSM) in Valencia teil. Fachvorträge, wissenschaftliche Präsentationen und Exkursionen prägten das internationale Treffen. Kurzbericht

Bild:Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachschaft Geodäsie und Geoinformatik



INTERGEO 2019 in Stuttgart - LOK startet Vorbereitungen

(22.06.2018) Im Jahr 2019 findet die INTERGEO wieder in Stuttgart statt. Bei den Vorbereitungen setzt der DVW e.V. auf bewährte Strukturen. Das LOK - lokale Organisationskomitee - unterstützt insbesondere die Vorbereitungen für das Opening und die Fachexkursionen. Kurzbericht

Bild: DVW Baden-Württemberg e.V.

 

Städtebauliches Seminar - Bezahlbares Bauland entwickeln

(18.06.2018) Der DVW-Arbeitskreis 5 - Landmanagement - und der DVW Baden-Württemberg e.V. veranstalteten am 18.06.2018 das Seminar "Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand". Der Bericht ist in Kürze verfügbar.

Bild: DVW Baden-Württemberg e.V.

 

Die längste Autobahnbrücke Baden-Württembergs

(15.06.2018) Die Bezirksgruppen Franken und Unterland hatten am 15.06.2018 das Vergnügen eine Großbaustelle der Extraklasse zu besichtigen - die Neckartalbrücke an der A6. Die 1,3 km lange Neckartalbrücke ist die längste Autobahnbrücke in Baden-Württemberg.Lesen Sie den Bericht.
Bild: via6west.de

 

200 Jahre Landesvermessung in Baden-Württemberg

(11.06.2018) 200 Jahre Landesvermessung in Baden-Württemberg - ein Grund zu feiern. Gerd Holzwarth würdigte dieses Jubiläum stellvertretend für die Gemeinschaft der Geodäsieverbände mit einem Grußwort und überbrachte der "Jubilarin" mit der Aktionswoche Geodäsie ein ganz besonderes Geschenk.
Bild: MLR Baden-Württemberg

 

Fachtagung und Mitgliederversammlung 2018

(16.05.2018) 170 Geodätinnen und Geodäten nahmen am 16.05.2018 in Stuttgart an der Fachtagung des DVW Baden-Württemberg e.V. teil. Die Themenvielfalt reichte von der Vermessung bei den Römern, über Tatortvermessung und Schutz vor Stör- und Täuschungseinflüssen auf GNSS im Galileo-System bis hin zu autonomen Fahren. Bericht
Bild: DVW-Baden-Württemberg e.V.

 

Bilderrätsel - Auslosung der Preisträger

(06.06.2018) In der aktuellen Ausgabe unseres Mitteilungsheftes haben wir bei unserem Bilderrätsel nach Präsident Luz Berendt gesucht. Susanne Krüger und Markus Muhler haben die Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost. Bericht

Bild: DVW Baden-Württemberg

 

Fachexkursion zur Alten Mannheimer Sternwarte

(20.04.2018) Am 20.04.2018 wurden die restaurierten Räume der Alten Mannheimer Sternwarte geöffnet. Die Bezirksgruppen Rhein-Neckar und Karlsruhe tauchten hier in die Geschichte ein. Details enthält der Bericht.

Bild: DVW Baden-Württemberg e.V.

 

Datenerfassung mit Kamera, Scanner und Radar

(19.04.2018) Die Abteilung Vermessung der Stadt Ulm ist umfassender Dienstleister der Geodatenerfassung und -visualisierung. Gerrit Bernstein präsentierte der Bezirksgruppe Ulm am 19.04.2018 verschiedene Geräte und Methoden zur Vermessung in Theorie und Praxis. Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht.
Bild: sensefly.com

 

Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg

Sie sind an einer Mitgliedschaft im DVW interessiert?

Gute Gründe für den DVW.

Sie können die Mitgliedschaft im DVW online erklären.

oder Sie laden den Mitgliedsantrag für den DVW Landesverein Baden-Württemberg als PDF-Formular herunter.

Ihre Kontaktangaben haben sich geändert?

Dann senden Sie uns einfach eine Änderungsmitteilung.