BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20190409T161627Z DESCRIPTION:183. DVW-Seminar "Geodäsie und BIM"\nDer DVW-Arbeitskreis 2 "G eoinformation und Geodatenmanagement" veranstaltet gemeinsam mit dem Bildu ngswerk VDV\, Fachgruppe 13 »BIM«\, Geodätisches Institut\, GeoForschun gsZentrum (GFZ) Potsdam sowie DVW Berlin-Brandenburg e. V. das 183. DVW-Se minar zum Thema "Geodäsie und BIM".\nBuilding Information Modeling (BIM) gilt als Synonym für die aktuelle Initiative "Digitales Planen und Bauen 4.0" der Politik und Industrie. Zukünftig werden virtuelle Modelle\, soge nannte digitale Klone der geplanten Bauwerke über den gesamten Lebenszykl us\, von der Designphase über die Planungs- und Bauausführungsplanung bi s zur Bewirtschaftung des Gebäudes genutzt.\nAuch die Geodäsie erfährt im Zuge der Digitalisierung des Bauwesens neue Anforderungen\, aber auch n eue Möglichkeiten in Bezug auf Leistungen\, Prozesse und Strukturen im B üro. Im Seminar werden genau diese Fragestellungen adressiert\, angefange n bei dem Einfluss von BIM auf die klassischen Vermessungsleistungen über die Datenintegration und Schnittstellen zwischen GIS und BIM bis hin zu d en erforderlichen Strukturen im Büro.\nDas Seminar behandelt sowohl die m ethodischen Grundlagen von BIM als auch die praktische Anwendung in der Ge odäsie\, was durch anschauliche Praxisbeispiele und Laborberichte verdeut licht wird. Es werden Konzepte und Erfahrungen zu den erforderlichen Struk turen und Prozessen im Büro präsentiert. Im Rahmen eines Zirkeltrainings erleben die Teilnehmer praktisch und live die Erledigung geodätischer Au fgaben in BIM anhand von Soft- und Hardware-Vorführungen. Die Podiumsdisk ussion rundet das Seminar ab und ermöglicht es den Teilnehmern\, weiterge hende Fragen intensiv mit den Referenten zu diskutieren.\nZielgruppe:\nGeo däten\, Facility Management und Planer\, Architekten und Bauingenieure\nA nmeldung:\nProf. Dr.-Ing. Robert Kaden\nTel.: +49 (0)361 6700 955\nRobert Kaden \nwww.dvw.de > Startseite > Neuig keiten> Seminare\nOnlineanmeldung \nFlyer zum DVW-Seminar \n DTEND;VALUE=DATE:20190620 DTSTAMP:20190409T161627Z DTSTART;VALUE=DATE:20190618 LAST-MODIFIED:20190409T161627Z LOCATION:GFZ Potsdam\, Wissenschaftspark „Albert Einstein“\, Telegraphe nberg\, Haus H PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:183. DVW-Seminar "Geodäsie und BIM" TRANSP:TRANSPARENT UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000E083971B00EFD401000000000000000 0100000005DC8C89B896D7E40B59C9F3DEE974890 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n
< p>183. DVW-Seminar "\;Geodä\;sie und BIM"\;
Der DVW-Arbeitskreis 2 "\;Geoinformation und Ge odatenmanagement"\; veranstaltet gemeinsam mit dem Bildungswerk VDV\, Fachgruppe 13 »\;BIM«\;\, Geodä\;tisches Institut\, GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam sowie DVW Berlin-Bran denburg e. V. das 183. DVW-Seminar zum Thema "\;Geodä\;sie und BIM "\;.

Building Information Modeling (BIM) gilt als Syn onym fü\;r die aktuelle Initiative "\;Digitales Planen und Bauen 4 .0"\; der Politik und Industrie. Zukü\;nftig werden virtuelle Mode lle\, sogenannte digitale Klone der geplanten Bauwerke ü\;ber den gesa mten Lebenszyklus\, von der Designphase ü\;ber die Planungs- und Bauau sfü\;hrungsplanung bis zur Bewirtschaftung des Gebä\;udes genutzt.
Auch die Geodä\;sie erfä\;hrt im Zuge der Digitalisierung des Bauwesens neue Anforderungen\, aber auch neue Mö\;glichkeiten in Bezug auf Leistungen\, Prozesse und Strukturen im Bü\;ro. Im Seminar werden genau diese Fragestellungen adressiert\, angefangen bei dem Einfluss von BIM auf die klassischen Vermessungsleistungen ü\;ber die Datenintegrat ion und Schnittstellen zwischen GIS und BIM bis hin zu den erforderlichen Strukturen im Bü\;ro.
Das Seminar behandelt sowohl die methodischen Grundlagen von BIM als auch die praktische Anwendung in der Geodä\;si e\, was durch anschauliche Praxisbeispiele und Laborberichte verdeutlicht wird. Es werden Konzepte und Erfahrungen zu den erforderlichen Strukturen und Prozessen im Bü\;ro prä\;sentiert. Im Rahmen eines Zirkeltrain ings erleben die Teilnehmer praktisch und live die Erledigung geodä\;t ischer Aufgaben in BIM anhand von Soft- und Hardware-Vorfü\;hrungen. D ie Podiumsdiskussion rundet das Seminar ab und ermö\;glicht es den Tei lnehmern\, weitergehende Fragen intensiv mit den Referenten zu diskutieren .

Zielgruppe:
Geodä \;ten\, Facility Management und Planer\, Architekten und Bauingenieure

Anmeldung:
Prof. Dr.-Ing. Robert Kaden
Tel.: +49 (0)361 6700 955
Robert Kaden
www.dvw.de >\; Startse ite >\; Neuigkeiten>\; Seminare
Onlineanmeldung

Flyer zum DVW-Seminar

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:FREE X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-AUTOSTARTCHECK:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 END:VEVENT END:VCALENDAR